Was will man mehr

Autorisierte gekürzte Lesefassung

Die Paul-Trilogie 3

(3)
Vernunftehe oder Amour fou?

Kampf oder Flucht?

Junge oder Mädchen?

Ein One-Night-Stand mit der Schwester seiner Traumfrau Iris hat Folgen für Paul: Er wird Vater. Jetzt ist er nicht nur Iris‘ Schwager in spe, sondern muss sich auch mit dem Rest ihrer Familie arrangieren. Und die hält zusammen. Paul fühlt sich immer überflüssiger, vor allem, als er mit der werdenden Mutter als Untermieter bei seiner Angebeteten einziehen muss. Positiven Ausgleich im Job findet er auch nicht, denn da hat Iris‘ dominante Großmutter den Daumen drauf – Pauls oberste Chefin. Als diese sich auch noch zu der WG wider Willen gesellt, droht Paul den Verstand zu verlieren …
Portrait
Bjarne Mädel, geboren 1968, absolvierte seine Schauspielausbildung in Potsdam Babelsberg. Von 2000 bis 2005 war er festes Ensemblemitglied

am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Seit 2002 auch im Fernsehen und auf der Leinwand zu sehen. In die Herzen der Zuschauer spielte er sich als Berthold »Ernie« Heisterkamp in der mehrfach ausgezeichneten Erfolgssatire »Stromberg«. Man kennt ihn auch als Hauptfigur »Der kleine Mann« in der gleichnamigen Serie, für die er 2009 für den Bayerischen Fernsehpreis nominiert war, sowie aus einer Vielzahl weiterer Kino- und Fernsehproduktionen, u. a. »Tatort«, »Polizeiruf«, »Butter bei die Fische«. Der von Kritik und Zuschauern gleichermaßen geliebten Reihe »Mord mit Aussicht« drückt er als Dorfpolizist seinen komödiantischen Stempel auf.
Hans Rath, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt in Köln und Berlin, wo er sein Geld unter anderem als Drehbuchautor verdient.Schon mit dem Sachbuch "Sie Affe - Du Schwein! Die Kunst der Beleidigung" hat Hans Rath sein komödiantisches Talent unter Beweis gestellt und Rezensenten von "Playboy" bis "Brigitte" begeistert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Bjarne Mädel
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 10.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783839810965
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 296 Minuten
Hörbuch (CD)
18,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Was will man mehr

Was will man mehr

von Hans Rath
(3)
Hörbuch (CD)
18,49
+
=
Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

von Marc-Uwe Kling
(160)
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
+
=

für

28,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Paul-Trilogie

  • Band 1

    17564643
    Man tut, was man kann (DAISY Edition)
    von Hans Rath
    Hörbuch
    18,49
  • Band 2

    26019465
    Da muss man durch
    von Hans Rath
    (4)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    26189852
    Was will man mehr
    von Hans Rath
    (3)
    Hörbuch
    18,49
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Für Fans von Jaud!
von Doris Lesebegeistert am 04.10.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Paul steckt schon wieder im Schlamassel. Er wird nämlich Vater. Eigentlich ein Grund zur Freude oder? Doch der Haken an der Sache, die werdende Mutter ist nicht seine Traumfrau Iris sondern deren Schwester…. Witziger Roman, für Fans von Jaud.

Familiengeschichten und andere Probleme
von jasminazoe am 12.11.2011

Die Story handelt von Paul, der ungewollt Vater wird, leider nicht von seiner Traumfrau, sondern von deren Schwester. Wie soll er sich mit der Situation des überraschenden Nachwuchses arrangieren? Zudem entdeckt er krumme Machenschaften in der Familienfirma, welche er mit seinen Kumpels, die wiederum ihre eigenen Probleme in der... Die Story handelt von Paul, der ungewollt Vater wird, leider nicht von seiner Traumfrau, sondern von deren Schwester. Wie soll er sich mit der Situation des überraschenden Nachwuchses arrangieren? Zudem entdeckt er krumme Machenschaften in der Familienfirma, welche er mit seinen Kumpels, die wiederum ihre eigenen Probleme in der Liebe haben, zu lösen versucht. Die Handlungsorte springen zwischen Deutschland und England hin und her. Im Großen und Ganzen hört sich die verzwickte Story interessant an, und wenn man hineingefunden hat, will man dann auch wissen wie es wohl weitergeht. Das Hörbuch besteht aus 4 CDs mit einer jeweiligen Spiellänge von ca. 73 Minuten. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich den Lesestil von Hans Rath, der immer etwas gelangweilt klingt, vielleicht aber auch so gewollt ist.