Warenkorb
 

Der stille Weg

Erfahrungen auf dem Pfad des Herzens

Das Meisterwerk des großen englischen Eingeweihten! Die Essenz eines Lebens im Dienst für eine höhere Welt und zum Segen für die Menschheit.
Wellesley Tudor Pole darf ohne Zweifel zu den einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts gezählt werden, obwohl er in seiner spirituellen Arbeit selten auf den Schlagzeilen der Weltpresse Erwähnung fand. Er war die maßgebliche Kraft in der Entwicklung der spirituellen Bewegung Englands, und viele der bekannten Zentren der Gegenwart wären ohne seine Inspiration nicht entstanden.
Sein Lebenswerk erfüllte sich in der Neubelebung der „Gralsquelle“ in Glastonbury, wo eines der größten Mysterien der Christenheit bewahrt wird. Dieses Zentrum, „Chalice Well“, wo John Lennon sein unsterbliches „Imagine“ komponierte, ist noch heute einer der wundervollsten Kraftplätze der Erde!
Im „Stillen Weg“ veröffentlichte Tudor Pole einige seiner tiefsten Erlebnisse, die trotz oder gerade wegen ihrer bescheidenen Darstellung seine wahre Größe aufscheinen lassen. Die Schilderung seiner Begegnung mit Pater Pio und die Heilung eines verkrüppelten Kindes gehören zum Bewegendsten, was das moderne Schrifttum der Gegenwart hervorgebracht hat.
Ein zeitloses Dokument geistiger Verwirklichung und wahrer Menschlichkeit!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 10.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89427-566-2
Verlag Aquamarin
Maße (L/B/H) 20,2/13,4/2 cm
Gewicht 259 g
Verkaufsrang 78.453
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.