Warenkorb
 

Planet der Insekten

Von duftenden Ameisen, betrügerischen Leuchtkäfern und gespenstischen Faltern

Pro Mensch leben auf unserem Planeten 1,5 Milliarden Insekten und niemand weiß, wie viele Arten es überhaupt gibt. Aber von einigen Insektenarten sind verblüffende Phänomene bekannt. Sie werden in diesem Buch vorgestellt:

- Die Fernmeldetechniker: Warum Insekten Rosen-, Schokoladen- und Lavendeldüfte verströmen
- Die Hacker: Wie sich Insekten in den chemischen Informationsfluss von Pflanzen einschleichen
- Die Schwarzfahrer: Warum parasitische Insekten sich die Flügel abbeißen, nachdem sie auf ihrem Wirt gelandet sind
- Die Opportunisten: Wie sich Insekten so gut an andere Arten anpassen können, dass sie unentdeckt unter den Feinden leben können
- Die Drogenhändler: Wie die eine Art mit einer anderen raffinierte Geschäftsbeziehungen eingeht
- Die Energiesparer: Warum Insekten in extrem kalten Lebensräumen auf die Flugfähigkeit verzichten
- Die Trickbetrüger: Wie Insekten andere Arten überlisten und ahnungslose Opfer verschlingen

Mit spannenden Texten und fantastischen Bildern gibt uns Marcel Robischon einen Einblick in die faszinierende Welt der Insekten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 20.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-258-07655-3
Verlag Haupt Verlag AG
Maße (L/B/H) 26,8/24,2/2 cm
Gewicht 1128 g
Abbildungen 160 farbige und 4 sw Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2011
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.