Warenkorb
 

Denkmalpflege

Geschichte – Themen – Aufgaben. Eine Einführung

Aktionen wie »die Tage des offenen Denkmals« zeigen nicht nur, dass der Erhalt der Bau- und Kunstdenkmäler eine gesellschaftliche Aufgabe und kulturelle Verpflichtung ist, sondern dass der Umgang mit den historischen Bauten und das Interesse daran seit langem weit über Fachkreise hinausreichen. Der Band gibt einen Überblick über die Geschichte der Denkmalpflege, führt in die Denkmalkunde ein, beleuchtet Aufgaben und Probleme der gegenwärtigen Denkmalpflege und skizziert die Gesetzeslage. Welchen Stellenwert die Denkmalpflege in der Praxis einnimmt, zeigt ein Fallbeispiel. Mit Literaturhinweisen und Adressen der Landesdenkmalämter.
Portrait
Prof. Dr. Achim Hubel, Kunsthistoriker, 1973–74 Wiss. Volontär in Köln und München, 1974–81 Diözesankonservator in Regensburg, 1975–81 Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg, seit 1981 Professor für Denkmalpflege am Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 421
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018813-2
Reihe Reclam Universal-Bibliothek
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/2,2 cm
Gewicht 204 g
Abbildungen 60 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 2. Auflage (durchges. u. aktual.)
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.