Bullenball

Ein Münsterland-Krimi

Münsterland-Krimis 4

(9)
Große Aufregung in Münster: Im Vorfeld des beliebten Bullenballs, einer riesigen Landjugendparty, stirbt ein Sicherheitsmann, der sich nachts heimlich Zutritt zum Veranstaltungsort verschaffen wollte. Doch was hatte er dort vor? Und wie kam es zu seinem Tod? Hauptkommissar Hambrock stochert bei seinen Ermittlungen im Nebel. Bald darauf wird im Internet ein Amoklauf an einem Gymnasium in Nottuln angekündigt. Im Münsteraner Polizeipräsidium läuft die Arbeit auf Hochtouren. Als der Amoklauf ausbleibt, beschleicht Hambrock ein schlimmer Verdacht …
Portrait
Stefan Holtkötter, geboren 1973 in Münster, wuchs auf einem Bauernhof in Westfalen auf. Er studierte Sozialpädagogik, war einige Jahre als Sozialarbeiter beim Jugendamt und in der Erwachsenenbildung tätig und lebt heute, neben seiner Tätigkeit als Motivationstrainer und Berater für Arbeitslose, als freier Autor in Berlin. Holtkötter hat schon zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht, unter anderem die erfolgreiche Krimiserie um den Münsteraner Ermittler Bernhard Hambrock und die atmosphärische und temporeiche Reihe um den Berliner Kommissar Michael Schöne.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 01.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25954-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,4/12/2,5 cm
Gewicht 299 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Bullenball

Bullenball

von Stefan Holtkötter
(9)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Düstermühle

Düstermühle

von Stefan Holtkötter
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Münsterland-Krimis

  • Band 1

    13715197
    Das Geheimnis von Vennhues
    von Stefan Holtkötter
    Buch
    10,99
  • Band 2

    15499857
    Schneetreiben
    von Stefan Holtkötter
    (10)
    Buch
    11,00
  • Band 3

    18772232
    Bauernjagd
    von Stefan Holtkötter
    (4)
    Buch
    10,99
  • Band 4

    26374638
    Bullenball
    von Stefan Holtkötter
    (9)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    30595506
    Düstermühle
    von Stefan Holtkötter
    (6)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    33810576
    Landgericht
    von Stefan Holtkötter
    (5)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Guter Münsterlandkrimi“

L. Segers

Bullenball ist ein wirklich gut geschriebener Münsterlandkrimi von Stefan Holtkötter. Der Autor beschäftigt sich in diesem Buch, viel mit dem Thema Mobbing an Schulen. Welches wohl leider immer ein aktuelles Thema an verschiedenen Schulen bleiben wird. Stefan Holtkötter beschreibt die verschiedenen Handlungsorte in diesem Buch sehr gut, wodurch man sich alles bildlich vorstellen kann, dadurch wird der Leser etwas mehr ins Geschehen integriert. Ein spannender Krimi, der zum mitraten anregt, daher absolute Kaufempfehlung. Bullenball ist ein wirklich gut geschriebener Münsterlandkrimi von Stefan Holtkötter. Der Autor beschäftigt sich in diesem Buch, viel mit dem Thema Mobbing an Schulen. Welches wohl leider immer ein aktuelles Thema an verschiedenen Schulen bleiben wird. Stefan Holtkötter beschreibt die verschiedenen Handlungsorte in diesem Buch sehr gut, wodurch man sich alles bildlich vorstellen kann, dadurch wird der Leser etwas mehr ins Geschehen integriert. Ein spannender Krimi, der zum mitraten anregt, daher absolute Kaufempfehlung.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Der 4. Münsterlandkrimi begeistert auch diesmal. Ein spannender Krimi mit einem aktuellen Thema (Amoklauf), verschiedenen Handlungssträngen und Suchtfaktor. Mitraten gewünscht! Der 4. Münsterlandkrimi begeistert auch diesmal. Ein spannender Krimi mit einem aktuellen Thema (Amoklauf), verschiedenen Handlungssträngen und Suchtfaktor. Mitraten gewünscht!

„Mobbing im Münsterland“

Hedwig Scheipers, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wieder entführt uns Stefan Holtkötter ins tiefste Münsterland. Kommissar Hambrock ermittelt in einem Mordfall an einem Wachmann. Gibt es da etwa Verbindungen zu einem angekündigten Amoklauf im Nottulner Gymnasium? Holtkötter verknüpft geschickt die unterschiedlichen Lebensumstände mehrerer Landjgendmitglieder, deren jährliches Highlight der Bullenball (für Nichtmünsterländer: eine Riesenparty) ist.
Mal wieder Spannung pur, unbedingt lesen!
Wieder entführt uns Stefan Holtkötter ins tiefste Münsterland. Kommissar Hambrock ermittelt in einem Mordfall an einem Wachmann. Gibt es da etwa Verbindungen zu einem angekündigten Amoklauf im Nottulner Gymnasium? Holtkötter verknüpft geschickt die unterschiedlichen Lebensumstände mehrerer Landjgendmitglieder, deren jährliches Highlight der Bullenball (für Nichtmünsterländer: eine Riesenparty) ist.
Mal wieder Spannung pur, unbedingt lesen!

„Spannung bis zur letzten Seite“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein spannend geschriebener Krimi aus dem schönen Münsterland.
Nette, sympathische Kriminalbeamte, die auch ein Leben neben dem Job haben.
Ein Krimi über aktuelle Themen wie Mobbing an Schulen, Internet, Amoklauf.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Gefällt mir sehr gut!
Ein spannend geschriebener Krimi aus dem schönen Münsterland.
Nette, sympathische Kriminalbeamte, die auch ein Leben neben dem Job haben.
Ein Krimi über aktuelle Themen wie Mobbing an Schulen, Internet, Amoklauf.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Gefällt mir sehr gut!

„Krimi im Münsterland“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Landjugendparties gibt es viele im Münsterland und da geht es ganz schön hoch her. Aber das im Vorfeld ein Sicherheitsmann ermordet wird, kommt nur in diesem spannenden Krimi vor.
Ein Fall für Hauptkommissar Hambrock.
Landjugendparties gibt es viele im Münsterland und da geht es ganz schön hoch her. Aber das im Vorfeld ein Sicherheitsmann ermordet wird, kommt nur in diesem spannenden Krimi vor.
Ein Fall für Hauptkommissar Hambrock.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

Band 4 der Hambrock-Reihe
von ech am 29.07.2016

Klasse Münsterland-Krimi. Stefan Holtkötter legt mit Band 4 der Reihe um Kommissar Hambrock sein bisher bestes Buch vor. Schnell entwickelt die Geschichte einen Sog, der scheinbar unaufhaltsam auf den finalen Show-Down beim Bullenball in Münster zusteuert. Die Figuren sind gut und vor allem nachvollziehbar gezeichnet, die einzelnen Fäden, die im Laufe... Klasse Münsterland-Krimi. Stefan Holtkötter legt mit Band 4 der Reihe um Kommissar Hambrock sein bisher bestes Buch vor. Schnell entwickelt die Geschichte einen Sog, der scheinbar unaufhaltsam auf den finalen Show-Down beim Bullenball in Münster zusteuert. Die Figuren sind gut und vor allem nachvollziehbar gezeichnet, die einzelnen Fäden, die im Laufe der Geschichte gesponnen werden, werden nach und nach zusammengeführt und ergeben ein stimmiges Gesamtpaket, das sich glaubwürdig mit dem Thema Mobbing an unseren Schulen auseinandersetzt und es aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Spannend
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 28.11.2011

Dieser Münsterland-Krimi handelt von einer bekannten Landjugendparty. Kurz vor dieser Party stirbt ein Sicherheitsmann beim Versuch in die Partyhalle einzudringen. Wenig später wird ein Amoklauf an einer Schule in Nottuln angekündigt. Gibt es eine VErbindung zwischen den beiden Vorfällen? Noch tappt Kommisar Hambrock im dunkeln. Sehr spannender Krimi, bis zum... Dieser Münsterland-Krimi handelt von einer bekannten Landjugendparty. Kurz vor dieser Party stirbt ein Sicherheitsmann beim Versuch in die Partyhalle einzudringen. Wenig später wird ein Amoklauf an einer Schule in Nottuln angekündigt. Gibt es eine VErbindung zwischen den beiden Vorfällen? Noch tappt Kommisar Hambrock im dunkeln. Sehr spannender Krimi, bis zum Schluss. Holtkötter spricht an, wie es zum Amoklauf kommen kann, sowie das Thema Mobbing unter Schülern. Dieser Krimi ist realistisch und man muss bis zum Schluss mitüberlegen, wer der Täter sein könnte. Man kann sich gut in die einzelnen Darsteller hineinversetzen. Ein sehr gut gelungener Münster-Krimi mit aktuellem Bezug.

Klasse
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 16.04.2011

Der Autor Holtkötter nimmt uns mit in die westfälische Provinz.Und auch dort finden sich Mobbing,Amoklauf,verlorene Träume,verwirrte Jugendliche.Auf eine sehr einfühlsame Art wird hier Spannung aufgebaut und weitergeführt.Münster ist nicht nur ein beliebter Tatort-Schauplatz,sondern auch eine tolle Umgebung für die Krimis von Stefan Holtkötter.Sehr detailgenau und realitätsnah wird hier der... Der Autor Holtkötter nimmt uns mit in die westfälische Provinz.Und auch dort finden sich Mobbing,Amoklauf,verlorene Träume,verwirrte Jugendliche.Auf eine sehr einfühlsame Art wird hier Spannung aufgebaut und weitergeführt.Münster ist nicht nur ein beliebter Tatort-Schauplatz,sondern auch eine tolle Umgebung für die Krimis von Stefan Holtkötter.Sehr detailgenau und realitätsnah wird hier der Dunstkreis Schule und Dorfleben gezeigt.Einfach Klasse.