Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Hogfather

(Discworld Novel 20)

Discworld Novels 20

(1)

Susan had never hung up a stocking . She'd never put a tooth under her pillow in the serious expectation that a dentally inclined fairy would turn up. It wasn't that her parents didn't believe in such things. They didn't need to believe in them. They know they existed. They just wished they didn't.

It’s the night before Hogswatch. And it’s too quiet.

Where is the big jolly fat man? There are those who believe and those who don't, but either way it’s not right to find Death creeping down chimneys and trying to say Ho Ho Ho. Superstition makes things work in Discworld, and undermining it can have Consequences, particularly on the last night of the year when the time is turning. Susan the gothic governess has got to sort everything out by morning, otherwise there won't be a morning. Ever again...

The 20th Discworld novel is a festive feast of darkness and Death (but with jolly robins and tinsel too). As they say: 'You'd better watch out...'

Rezension
"I'm addicted to Terry Pratchett'"
Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948, ist einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 45 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 34 Sprachen übersetzt. Auf seinen Lesereisen füllt er spielend ganze Hallen, denn seine Fans können gar nicht genug von dem Mann mit dem hintersinnigen Humor bekommen. Umgeben von den modernsten Computern (und so durch ein Stück Schnur mit dem Rest der Welt verbunden) lebt Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn in der englischen Grafschaft Wiltshire, wo er dieses Jahr seine eigenen Gewürzgurken anbaut.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2008
Sprache Englisch
EAN 9781407035055
Verlag Transworld
Dateigröße 1388 KB
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hogfather

Hogfather

von Terry Pratchett
eBook
8,49
+
=
Still Me

Still Me

von Jojo Moyes
eBook
11,99
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Discworld Novels mehr

  • Band 16

    26688763
    Soul Music
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
  • Band 17

    26689016
    Interesting Times
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
  • Band 18

    26688767
    Maskerade
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
  • Band 20

    26689015
    Hogfather
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 21

    26688784
    Jingo
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
  • Band 22

    26689024
    The Last Continent
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49
  • Band 23

    26688666
    Carpe Jugulum
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schneevater oder Weihnachtsmann
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 05.06.2012
Bewertet: Taschenbuch

Der Schneevater - das Scheibenwelt-Äquivalent zum Weihnachtsmann - ist verschwunden, oder vielleicht gar tot? Wird es nun kein Weihnachten geben? Auf keinen Fall, beschließt der Tod, und übernimmt kurzerhand die Vertretung. Aber um das Geheimnis um den Weihnachtsmann zu lüften, bedarf es außerdem des Todes Enkelin Susanne, einer Universität... Der Schneevater - das Scheibenwelt-Äquivalent zum Weihnachtsmann - ist verschwunden, oder vielleicht gar tot? Wird es nun kein Weihnachten geben? Auf keinen Fall, beschließt der Tod, und übernimmt kurzerhand die Vertretung. Aber um das Geheimnis um den Weihnachtsmann zu lüften, bedarf es außerdem des Todes Enkelin Susanne, einer Universität voller Zauberer, zweier Nachtwächter, eines Assassinen und einiger spontan aufgetauchter Götter, Feen und Gnome. An der Oberfläche ist dies eine temporeiche, skurrile und witzige Geschichte, nebenbei eine Parodie auf diverse traditionelle Weihnachtsbücher. Dazu beschäftigt sich der Autor auf sehr intelligente und hintergründige Weise mit religiösen und mythologischen Glaubensfragen und damit, was passieren könnte, wenn die Menschen, nicht nur die Kinder, nicht mehr an den Weihnachtsmann und ähnliche "Ideen" glauben. Er entwickelt eine Theorie über die Herkunft des Weihnachtsmannes, die ich auch für unsere Welt durchaus plausibel finde. Terry Pratchetts Weihnachtsbuch - es lässt sich allerdings auch in den übrigen elf Monaten sehr gut lesen.