Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Finisher

Das Böse lauert überall

(1)

Der Straßenradsport hat sich in den letzten Jahren in der öffentlichen Wahrnehmung weit nach vorn gearbeitet. Wenn die Namen der wichtigsten Rennen und der berühmtesten Fahrer fallen, kann heute fast jeder mitreden. Aber Radsport ist auch Breitensport, und bei den zahllosen Veranstaltungen völlig unbekannter Hobbyisten wird kaum weniger verbissen gekämpft als zwischen Lance Armstrong und Jan Ullrich – und auch nicht immer mit offenen Karten.

Lars Boysen hat bereits viele dieser so genannten „Jedermann-Rennen“ bestritten und kennt die Szene genau. Der vorliegende ebenso spannende wie witzige Roman verarbeitet seine Erfahrungen bei der JEANTEX-TOUR-Transalp, einer extrem anspruchsvollen Etappenfahrt über die Alpen. Für die meisten Teilnehmer geht es dabei „nur“ um das Ankommen: Wer bis zum Schluss durchhält, bekommt das begehrte Finisher-Trikot und steigt gewaltig in der Achtung seiner heimatlichen „Chain-Gang“. Wer wollte da nicht alles geben? Und geht nicht vielleicht doch noch ein kleines Bisschen mehr?

Humor- und liebevolle Darstellung der Freizeit-Radrennszene, nach dem Motto: Das Böse lauert überall – sogar im Herzen manches ehrgeizigen Hobby-Radsportlers …

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783768883115
Verlag Delius Klasing
Verkaufsrang 24.903
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Finisher

Finisher

von Lars Boysen
(1)
eBook
9,99
+
=
Man muss kämpfen!

Man muss kämpfen!

von Jens Voigt
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Radfahrerträume
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwedt am 17.04.2014

Für Fahrradverrückte ein muss. Die ironische Erzählweise über das Leiden der Pedalamateure bei dem Fressen von Höhenmetern und Kilometern das fast bis zur Selbstüberschätzung getrieben wird haben mich fasziniert. Da ich selbst leidenschaftlich gern in die Pedale trete habe ich dieses Buch förmlich inhaliert.