Wer zuerst kommt, küsst zuerst

Lone Star Sisters Band 1

Susan Mallery

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

7,79 €

Accordion öffnen
  • Wer zuerst kommt, küsst zuerst

    4 CD (2011)

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    7,79 €

    4 CD (2011)

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Lexi Titan kann die Schlagzeilen schon förmlich vor sich sehen: Reiche Tochter heiratet noch reicheren Geschäftsmann, um ihr Unternehmen zu retten. Aber sie weiß, dass sie keine andere Wahl hat. Cruz Rodrigues braucht sie, um in der High Society von Texas akzeptiert zu werden - und sie braucht ihn, um ihre Wellnessfarm nicht zu verlieren. Also willigt Lexi ein, für sechs Monate seine Frau zu werden. Dass sie damit den Zorn ihres einflussreichen Vaters auf sich zieht, ist noch das kleinste Problem. Denn je näher der Tag rückt, an dem ihre Ehe enden soll, desto weniger ist Lexi bereit, Cruz wieder gehen zu lassen.

In ihren mehr als 35 Liebesromanen gelingt es Susan Mallery immer wieder aufs Neue, Humor mit großen Gefühlen zu kombinieren und außerordentliche Charaktere zu schaffen, die in der Fantasie der Leser weiterleben. Susan ist verheiratet und lebt mit Ihrem Mann in Südkalifornien, wo die Sonne immer scheint und exzentrische Anwandlungen eines Autors als normal angesehen werden. Sie hat einen großartigen Stiefsohn und zwei schöne, aber nicht sehr kluge Katzen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 342 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783899419245
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 443 KB
Übersetzer Maike Müller

Weitere Bände von Lone Star Sisters

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Lesenswerte Romanreihe Teil 1
von Frau K am 20.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diesen Roman gibt es ja schon ziemlich lang, trotzdem ist er immernoch frisch und zeitgemäß. Hab ihn nach langer Zeit mal wieder gelesen und bin immernoch begeistert. Frau Mallery schafft eine angenehme Atmosphäre mit ihrer leichten Schreibweise und ernstem Hintergrund. Als erster Teil einer Reihe sehr gelungen, sodass man sehr ... Diesen Roman gibt es ja schon ziemlich lang, trotzdem ist er immernoch frisch und zeitgemäß. Hab ihn nach langer Zeit mal wieder gelesen und bin immernoch begeistert. Frau Mallery schafft eine angenehme Atmosphäre mit ihrer leichten Schreibweise und ernstem Hintergrund. Als erster Teil einer Reihe sehr gelungen, sodass man sehr gespannt ist wie es mit Skye weiter geht und ob sie ihr Glück festhalten kann....

Unbedingt lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 30.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie immer muss ich Bücher von Susan Mallery in einem durchlesen. Sie sind so fesselnd, dass man sie nicht zur Seite legen kann und durch das beleuchtete Display vom Tolino kann man auch wunderbar nachts weiterlesen ohne den Göttergatten beim schlafen zu stören. Zu der Geschichte muss man nicht noch viel hinzufügen. Das Buch sol... Wie immer muss ich Bücher von Susan Mallery in einem durchlesen. Sie sind so fesselnd, dass man sie nicht zur Seite legen kann und durch das beleuchtete Display vom Tolino kann man auch wunderbar nachts weiterlesen ohne den Göttergatten beim schlafen zu stören. Zu der Geschichte muss man nicht noch viel hinzufügen. Das Buch sollte man selber lesen. Es ist in jedem Fall lesenswert, da es wie alle Bücher von Mallery flüssig geschrieben ist, die Prise Humor in den Sprüchen der Protagonisten besitzt, jede Menge Liebe versprüht und durch ungeahnte Zwischenfälle spannend bleibt. Zum Schluss siegt selbstverständlich die Liebe - und das ist gut so. Jeder der Liebesromane liebt, muss es lesen! Von mir volle Sterne.

toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwellbrunn am 28.02.2014

Die Reihe mit den Titan Schwestern habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Susan Mallery schreibt so spannend, dass man einfach nicht aufhören kann. Und ich finde es toll, dass ich in ihren Büchern oft auch alten Bekannten begegne

  • Artikelbild-0