Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Basiswissen Islam

Wie Christen und Muslime ins Gespräch kommen

(1)
Fernsehen, Radio, Internet, Zeitungen - der Islam ist präsenter denn je. Doch welche Lehren vertritt der Islam wirklich? Welche Gruppierungen gibt es? Andreas Maurer hat seine fundierte Islamkunde völlig neu überarbeitet. Sie bietet kompakte Hintergrundinformationen und eine echte Hilfe zum Gespräch - mit biblischen Antworten auf muslimische Einwände.

Stand: 4. Auflage 2008
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783775170123
Verlag SCM Hänssler
Dateigröße 3847 KB
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Muslime verstehen und lieben lernen
von TrustInTheLord am 19.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es bietet zum einem einen sehr guten Überblick über den islamischen Glauben und zum anderen hilft er beim Umgang mit den Muslimen. Gerade beim Lesen von Literatur, die allein die islamische Lehre einem näher bringt, entwickelt sich in mir eine Abneigung gegen... Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es bietet zum einem einen sehr guten Überblick über den islamischen Glauben und zum anderen hilft er beim Umgang mit den Muslimen. Gerade beim Lesen von Literatur, die allein die islamische Lehre einem näher bringt, entwickelt sich in mir eine Abneigung gegen den Islam und leider auch somit eine Abneigung gegen die Muslime. Dies ist mir zwar auch hier passiert, als ich die verqueren Lehren gelesen habe, aber dafür hat mich der zweite Teil aufgerüttelt und meine negativen Gefühle verschwinden lassen. Die Muslime sind dann für einen selbst nicht mehr die Bösen, sondern Menschen wie Du und ich, die von dem Islam befreit werden müssen. Zudem wird auch das Verhalten vieler Christen in der Vergangenheit und der Zukunft kritisch betrachtet, sodass man versteht, welche Fehler wir bereits begangen haben und was wir im Umgang mit den Muslimen in Zukunft besser machen müssen. Besonders das Kapitel zu den aktuellen Entwicklungen hat mir geholfen, die ganzen verschiedenen islamischen Richtungen und Gruppierungen unterscheiden zu können. Ich werde dieses Kapitel wohl noch öfters durchlesen, bis ich die einzelnen Gruppen auseinanderhalten kann.