Ein Mann, der weint

Männer weinen nicht? Nein, Männer weinen nicht!Aber wenn sie es doch tun?Und das auch noch auf offener Stra
e …Mathias Jeschke und Wiebke Oeser erzählen eine scheinbar einfache, auf den ersten Blick alltägliche, eine stille Geschichte. Die von einem kleinen Jungen, der mit seiner Mutter einkaufen geht. Von einem Jungen, der einem Hund an einer sehr langen Hundeleine begegnet, einer alten Frau, einem Kinderwagen, einem Radfahrer, einem Mädchen, einem sich schnell leerenden Kleiderständer – und einem Mann, dessen Verhalten wenig den Normen entspricht, den die erwachsene Welt nicht zu bemerken scheint … oder vielleicht nicht bemerken will. Im Gegensatz zu dem kleinen Jungen, der keineswegs nur sich fragt, warum der Mann Tränen in den Augen hat.Ein atmosphärisch intensives Bilderbuch über Mitgefühl, Einsamkeit und Geborgenheit, Trauer und Trost. Ein Bilderbuch, das ohne oberflächliches Getöse auskommt und gerade deshalb lange nachwirkt, das Fragen stellt und nicht gleich simple Antworten parat hat, das fürs genaue Hinschauen plädiert, fernab von billigem Voyeurismus.Mädchen weinen, klar! Frauen vielleicht auch, o.k.!Aber Jungen?? Oder gar Männer??Warum eigentlich nicht …
Portrait
Der Autor:
Mathias Jeschke, geboren 1963, arbeitet als Verlagslektor und Autor. Neben Lyrikbänden (Würth-Literatur-Preis 2002) veröffentlichte er bisher mehrere Kinderbücher, darunter im Hinstorff Verlag zusammen mit Katja Gehrmann “Flaschenpost”. Seine Arbeit wurde vielfach ausgezeichnet, so u. a. durch die Aufnahmeseiner Bücher in die Liste “Die besten 7” von Deutschlandfunk und Focus sowie durch den White Ravens der Internationalen Kinder- und Jugendbibliothek in München.
Die Illustratorin:
Wiebke Oeser, geboren 1967, erhielt bereits für ihr erstes Bilderbuch – “Bertas Boote” – zahlreiche Auszeichnungen, so den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, den Troisdorfer Bilderbuchpreis und eine Bronzemedaille als eines der schönsten Bücher der Welt. “Wo steckt Pepé?” gewann den Bologna Ragazzi Award. “Der Wind hat Geburtstag” (Texte: Jürg Schubiger) wurde mit dem Luchs von der Zeit und Radio Bremen prämiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum Januar 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-356-01414-3
Verlag Hinstorff Verlag
Maße (L/B/H) 25,4/22,1/1,3 cm
Gewicht 324 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Illustrator Wiebke Oeser, Mathias Jeschke
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ein Mann, der weint

Ein Mann, der weint

von Mathias Jeschke
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Wenn Lisa wütend ist

Wenn Lisa wütend ist

von Heinz Janisch, Manuela Olten
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

27,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.