Warenkorb
 

Barbie - Die geheime Welt der Glitzerfeen

Barbie

In ihrem neuesten Abenteuer entdeckt Barbie, dass Feen überall unter den Menschen leben. Als Ken von ihnen weggetragen wird, enthüllen Barbies Freundinnen ihr, dass auch sie Feen sind. Sie helfen Barbie, in die geheime Welt der Glitzerfeen zu kommen, wo sie nur mit Hilfe ihrer Rivalin Raquelle Ken zurückholen kann.
RezensionBild
An der digitalen Vorlage gibt es nicht allzu viel zu kritisieren. Knackig-satte Farben, ein minimal überzogener Kontrast, der das gesamte Bild und besonders weiße Flächen etwas zu hell wirken lässt und der tiefe Schwarzwert sorgen für einen Ansatz von Plastizität. Die Schärfe ist gut, erreicht aber nicht annähernd die Werte der Top-Animationen aus dem Hause Disney, Pixar oder Dreamworks. Allerdings sind die Bilder an sich auch nicht ganz so von kleinen Details durchsetzt, so dass hier durchaus das Optimum angeboten wird. Rauschen ist nicht erkennbar, etwaige Fehler sind es eigentlich auch nicht. Die Kompression hinterlässt gelegentlich leichte Blockmuster an Farbsäumen.
RezensionTon
Bei den Barbie™-Filmen liegt das Hauptaugenmerk auf der sauberen Wiedergabe der angesagten Popmusik und der Dialoge. So punktet die Musik mit einem sanften Tiefenbass und gutem Gesamtklang mit räumlichen Ansätzen. Dafür zeigt sich die Kulisse eher reduziert und frontbetont. Ausflüge einzelner Geräusche auf die Rears sind selten. Die Stimmen kommen klar und sauber aus dem Center. Für die Thematiken und Handlungen sicherlich eine ansprechende und genügende Vertonung, man wünschte sich dennoch mehr Leben im Heimkino! Erstaunlicherweise liegt die Originalspur nur in Stereo vor – hier müssen dann die Synchronspuren wohl Upmixes sein, was deren Armut an räumlichen Signalen erklären würde.
RezensionBonus
Hier bieten die Barbie™-Titel seit jeher eher Schmalkost. Ein fünfminütiger Patzer-Clip bietet natürlich extra erstellte Humor-Patzer ähnlich den Versprechern und Stolperern echter Schauspieler in Realfilmen. Ist immer wieder nett anzuschauen, da es das Filmerlebnis noch „realer“ macht *g*. Darüber hinaus gibt es noch das Musikvideo zu „Can You Keep A Secret“, dem Titelsong des Films. Universal bietet überdies noch eine Trailergalerie mit Werbung für weitere Barbie™-Filme – u. a. eine Vorschau auf den nächsten Streifen im kommenden Herbst.

Ansonsten gibt es wie immer die liebe Barbie™-Stimme, die durch das Menü führt und alle Funktionen/Menüpunkte erklärt (so jung dürften die Barbie-Fans allerdings wohl auch nicht mehr sein, dass sie das nicht auch allein hinbekommen). Die Erstauflage kommt zudem im limitierten Glitzer-Pappschuber mit Prägung daher – was richtig Schönes für die (weiblichen) Fans!
Zitat
Die neue Barbie™ ist eine angehende Modedesignerin, die ein paar modebewusste Glitzerfeen zur Seite hat, die ihr auf dem Weg ins harte Business beiseite stehen. So hatte sie in MODEZAUBER IN PARIS eine Konkurrentin ihrer Tante an die Wand gespielt und einen lukrativen Auftrag für die kurz vor dem Ruin stehende Tante an Land gezogen. In DIE GEHEIME WELT DER GLITZERFEEN muss sie nun ihrerseits den Feen dabei helfen in deren Welt wieder für Ordnung zu sorgen. Denn die Feen wurden von ihrer besten Freundin – der Feen-Prinzessin – verstoßen und dürfen nun nicht mehr ins Feenreich zurückkehren. Überdies hat sich die Feen-Prinzessin ausgerechnet in Barbies™ Freund Ken verguckt, den sie in der Feen-Welt gefangen hält. Als wäre das noch nicht genug, hat Barbie™ immer noch Streit mit Raquelle, die seit geraumer Zeit als Rivalin nicht nur um Ken buhlt. Ausgerechnet mit ihr zusammen muss sie nun aber ins Feenreich, um sich dort für die Hilfe ihrer Feen-Freundinnen zu revanchieren und auch Ken zu retten.

So gibt es wieder ein wildes, buntes Abenteuer mit einer Rückkehr in die Feenwelt, die die Vorgänger-Barbies bereits mehrfach bereist hatten. Etwas aufgehübscht um Anspielungen auf den modernen Teenager von heute mit Handywahn und Modetick, gibt es das gewohnt-„pinkfarbene“ Treiben in bester Barbie™-Manier ohne jegliche Überraschungen und leicht konsumierbar. Da das die Fans aber auch schon ein Dutzend Filme lang zuvor nicht störte, wird auch dieser Reigen auf DVD seine Abnehmer besonders beim jüngeren, meist weiblichen Publikum finden.

Technisch kann man der Disc nichts vorwerfen, denn das Bild ist vielleicht nicht das allerschärfste, gibt sich ansonsten aber keinerlei Blöße. Der Ton könnte sicherlich noch etwas räumlicher und lebendiger ausfallen, dürfte aber den Ansprüchen der Fans genügen. Wie gewohnt bietet auch dieser Barbie™-Titel leider praktisch keine Extras. Ein Patzer-Clip plus ein Musikvideo sind schon alles an Zusatzmaterial zum Film.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 10.03.2011
Regisseur William Lau
Sprache Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch
EAN 5050582822199
Genre Kinderfilm/Animation
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Barbie: A Fairy Secret
Spieldauer 72 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Holländisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 2.113
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.