Der König ist tot

Roman

Fortune de France Band 13

Robert Merle

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Der König ist tot

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der König ist tot, es lebe der König!
König Ludwig führt die letzten Kriege gegen Spanien, läßt den letzten Verschwörer enthaupten, und auch ein Thronfolger wird ihm endlich geboren.
In ebenso geistreichen wie galanten Dialogen, in den Amouren einflußreicher Hofdamen, in der ernsten Politik wie im Geschwätz liebreicher Kammerzofen läßt der Autor die dramatische Epoche der französischen Religionskriege ein letztes Mal lebendig werden - zum wahrhaft krönenden Abschluss seines dreizehnbändigen Romanzyklus.

Robert Merle wurde 1908 in Tébessa in Algerien geboren. Nach Schule und Studium in Frankreich war er von 1940 bis 1943 in deutscher Kriegsgefangenschaft. 1949 erhielt er den Prix Goncourt für seinen ersten Roman "Wochenende in Zuydcoote", 1952 gelang ihm ein weltweiter Erfolg mit "Der Tod ist mein Beruf". Robert Merle starb im März 2004 in seinem Haus in Montfort-l"Amaury in der Nähe von Paris.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 12.01.2011
Verlag Aufbau Verlage GmbH
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Dateigröße 1038 KB
Originaltitel Le glaive et les amours
Übersetzer Christel Gersch
Sprache Deutsch
EAN 9783841201836

Weitere Bände von Fortune de France

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0