Warenkorb
 

Beckmann, J: Lady Bedfort 40

(2)
In den Warenkorb

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Barbara Ratthey, Waltraud Habicht
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 29.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 4042564126846
Genre Krimi/Thriller
Verlag Alive Ag
Spieldauer 60 Minuten
Hörbuch (CD)
9,69
bisher 12,99

Sie sparen: 25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Irgendwie austauschbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 02.06.2011

Nach den letzten drei Folgen, die mir ausnehmend gut gefallen haben, war ich von dieser Folge etwas enttäuscht. Die Story um eine Familie auf dem Land in Verbindung mit einem Mord hatten wir, glaube ich, schon mal. Die Szenerie erinnerte mich entfernt an Folge 15 "die goldenen Felder". Insgesamt fand ich... Nach den letzten drei Folgen, die mir ausnehmend gut gefallen haben, war ich von dieser Folge etwas enttäuscht. Die Story um eine Familie auf dem Land in Verbindung mit einem Mord hatten wir, glaube ich, schon mal. Die Szenerie erinnerte mich entfernt an Folge 15 "die goldenen Felder". Insgesamt fand ich die Geschichte recht unspektakulär und wenig originell.

Unheimlich und mystisch !!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2011

Lady Bedfort ist immer wieder für eine Überraschung gut, sind die meisten Folgen der Serie überwiegend gut bis sehr gut, gibt es immer wieder Einträge in die Serie, die für mich besonders hervorstechen. Der Schatten im Maisfeld ist so eine Folge. Einer spitzfindiger Krimi mit einigen sehr unheimlichen Momenten... Lady Bedfort ist immer wieder für eine Überraschung gut, sind die meisten Folgen der Serie überwiegend gut bis sehr gut, gibt es immer wieder Einträge in die Serie, die für mich besonders hervorstechen. Der Schatten im Maisfeld ist so eine Folge. Einer spitzfindiger Krimi mit einigen sehr unheimlichen Momenten und einem leicht mystischen Hintergrund, dazu gibt es doch den ein oder anderen Verdächtigen. Die Szenen im Maisfeld sind einfach der Hammer, aber hört selbst. Was ich sehr gut fand, war der Umstand, dass gerade unheimliche Momente mit einer dunkel-dumpfen Geräuschkulisse untermalt wurden. Das "neue Team", so will ich es mal nennen, hat sich eben etabliert, ist mir ans Herz gewachsen und für mich nicht mehr wegzudenken. Ein toller Eintrag in eine meiner Lieblingsserien und ein Hörspiel, was wirklich öfter gehört werden kann.