Meine Filiale

Melancholie

Die traurige Leichtigkeit des Seins

Josef Zehentbauer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Melancholie ist eine wunderbare Charaktereigenschaft, voll von Tiefgang, Kreativität und Leidenschaft. Am äußersten Ende der Melancholie lagert die Depression, die häufigste Volkskrankheit. Für Depressive wird es eine Erleichterung sein, aus den Tiefen des Tränensees wieder aufzusteigen und sich in das besinnlich schaukelnde Boot der Melancholie zu retten. Dass das möglich ist, zeigt dieses Buch. Man sollte die Melancholie nicht bekämpfen, sondern akzeptieren.
Ein Plädoyer für die Melancholie als positive Kraft.

Josef Zehentbauer. Geboren 1945, Dr. med., verheiratet, vier Kinder, langjährige Tätigkeit als Allgemeinarzt und Psychotherapeut in einer psychosomatisch-orientierten Gemeinschaftspraxis in München. Früher ärztliche Tätigkeit in Afrika (Nigeria) und Indien (Kalkutta), mehrjährige Arbeit in der Neurologie, in verschiedenen psychiatrischen Kliniken und der Akutstation einer Nervenheilanstalt sowie gemeinsame Projekte mit Franco Basaglia und anderen Exponenten der "Kritischen Psychiatrie" Italiens. Mitarbeit an Fernseh- und Rundfunksendungen zum Thema Psychopharmaka. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge und Seminare über Psychiatrie, Psychopharmaka/Psycho-Drogen, Medizinkritik, Psychotherapie und alternative Heilverfahren. Buchveröffentlichungen unter anderem: "Chemie für die Seele – Psyche, Psychopharmaka und alternative Heilmethoden" (1986, 12. Aufl. 2019); "Abenteuer Seele – Psychische Krisen als Chance nutzen" (2000, Neuausgabe 2008); "Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks" (2017, gemeinsam mit Volkmar Aderhold, Peter Lehmann und Marc Rufer).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-925931-45-1
Reihe Peter Lehmann Publishing
Verlag Lehmann, Peter
Maße (L/B/H) 21,6/12,6/1,5 cm
Gewicht 251 g
Auflage 4. aktualisierte und erweiterte Auflage, Nachdruck

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1