Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Codex Alera 4

Der Protektor von Calderon

Codex Alera 4

(11)
Das neue Abenteuer aus einem der beliebtesten heroischen Fantasy-Epen der letzten Jahre!

Die Armee der wolfsähnlichen Canim marschiert in Alera ein und treibt die Menschen immer weiter zurück. Tavi und die erste aleranische Legion versuchen, sie aufzuhalten, aber der junge Kommandeur verfügt über viel zu wenig Soldaten. Endlich trifft Verstärkung ein, doch anstatt ihn für seine Verdienste zu belohnen, wird Tavi des Befehls enthoben. Verzweifelt bemüht er sich dennoch, das Schlimmste für seine Männer zu verhindern. Dabei ahnt er nicht, dass sein Tod längst beschlossene Sache ist.

Portrait
Neben dem Schreiben gilt Jim Butchers größte Leidenschaft dem Kampfsport. Der international erfolgreiche Bestsellerautor lebt mit seiner Familie in Missouri, USA.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641053444
Verlag Blanvalet
Originaltitel Codex Alera 04. Captain's Fury
Dateigröße 955 KB
Übersetzer Andreas Helweg
Verkaufsrang 18.171
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Codex Alera

  • Band 1

    18455624
    Codex Alera 1
    von Jim Butcher
    (25)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    20293020
    Codex Alera 2
    von Jim Butcher
    (15)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    24435098
    Codex Alera 3
    von Jim Butcher
    (11)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    27507149
    Codex Alera 4
    von Jim Butcher
    (11)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    29370748
    Codex Alera 5
    von Jim Butcher
    (7)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    32071586
    Codex Alera 6
    von Jim Butcher
    (11)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Einfach fesselnd und überragend gut geschrieben. Man ist sofort wieder in der Geschichte drin und möchte gar nicht mehr aufhören, Butchers Geschichten zu lesen. Einfach fesselnd und überragend gut geschrieben. Man ist sofort wieder in der Geschichte drin und möchte gar nicht mehr aufhören, Butchers Geschichten zu lesen.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Reihe wird immer besser und intensiver. Butcher gelingt es auf einmalige Weise sowohl die Geschichte als auch die Charaktere zu vertiefen. Die Reihe wird immer besser und intensiver. Butcher gelingt es auf einmalige Weise sowohl die Geschichte als auch die Charaktere zu vertiefen.

Stefan Tinkloh, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein großer Kampf zwischen Alera und Canim entbrennt und auch hier wieder Spannung pur! Highfantasy wie man es sich wünscht! Ein großer Kampf zwischen Alera und Canim entbrennt und auch hier wieder Spannung pur! Highfantasy wie man es sich wünscht!

„Neue Bündnisse“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch im 4. Band der Reihe beweist Tavi wieder eine unglaubliche Weitsicht und strategisches Geschick. Es gelingt ihm, sich mit den Canim - dem vermeintlichen Feind - zu verbünden und dabei echte Feinde aus seinem eigenen Volk zu entlarven.

Wieder wahnsinnig spannend erzählt, wird diese Geschichte noch komplexer aber nie langweilig!
Auch im 4. Band der Reihe beweist Tavi wieder eine unglaubliche Weitsicht und strategisches Geschick. Es gelingt ihm, sich mit den Canim - dem vermeintlichen Feind - zu verbünden und dabei echte Feinde aus seinem eigenen Volk zu entlarven.

Wieder wahnsinnig spannend erzählt, wird diese Geschichte noch komplexer aber nie langweilig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Codex Alera ist einer der besten Fantasy-Reihen die ich jemals gelesen habe. Abwechslungsreich und spannend, voller Intrigen und Schlachten. ein absolutes Muss.

Nummer 4
von David Kessler am 16.10.2011
Bewertet: Paperback

Also das Buch geht sowas von spannend weiter das ist bisher der beste Band!!!ich kann es nur empfehlen, die handlung so gut verknüpft und fortgesetzt wie keiner es denken würde und vorallem die einzelheiten für die entsprechenden details!! einfach überragend man wird nichts bereuen!!

Eine Fantasy-Serie auf konstant hohem Niveau
von horrorbiene am 17.05.2011
Bewertet: Paperback

Das Buch ist, wie ich es erwartet hatte, nach dem Muster gestrickt, wie auch schon die anderen drei Vorgänger: Seit dem letzten Finale sind wieder zwei Jahre ins Land gegangen und der Schauplatz sowie Tavis Stellung wechselt. Obwohl die letzten beiden Punkte im ersten Moment nicht allzu sehr ins... Das Buch ist, wie ich es erwartet hatte, nach dem Muster gestrickt, wie auch schon die anderen drei Vorgänger: Seit dem letzten Finale sind wieder zwei Jahre ins Land gegangen und der Schauplatz sowie Tavis Stellung wechselt. Obwohl die letzten beiden Punkte im ersten Moment nicht allzu sehr ins Gewicht fallen. Der Ortswechsel ist nicht gravierend und der Stellungswechsel kommt recht spät zum Tragen. Butcher liefert auch hier wieder High-Fantasy auf einem hohen Niveau. Das Buch ist kurzweilig, da die Figuren sich ständig weiterentwickeln und neue Aspekte auftauchen. Auch hier gab es einen wunderschön dramatischen Auftritt Tavis, doch auf ein so geschickt gestricktes After-Finale wie im dritten Teil habe ich hier leider vergeblich gewartet. Außerdem hat sich bei mir irgendwie das Gefühl breit gemacht, dass Der Protektor von Calderon nur ein Lückenfüller ist. Dabei ist er das im Prinzip gar nicht, denn die Handlung wird kontinuierlich voran getrieben. Vielleicht liegt es auch daran, dass mich dieser Teil nicht ganz so mitgerissen hat, wie die anderen. Möglicherweise lag dies daran, dass Teil drei für mich so herausragend war, denn eigentlich kann ich dieses Gefühl an nichts Konkretem festmachen. Oder aber es liegt daran, dass der Handlungsstrang aus dem dritten Band hier weitergeführt wird ohne gravierende Neuerungen einzuführen oder wie gewohnt den Schauplatz komplett zu wechseln. Doch das wird im nächsten Teil wieder anders sein, denn wie der Titel schon sagt, geht es um die Befreiung von Canea. Zum Glück ist es nicht mehr allzu lange hin bis im Juli dieser fünfte Teil erscheint. Leider ist noch keine Veröffentlichung des sechsten und letzten Teils terminiert. Was mich bei diesem Teil wirklich stört – wie so oft bei Übersetzungen – ist der Titel. Mir hat sich nach dem Lesen immer noch nicht erschlossen wer dieser Protektor von Calderon sein soll. Tavi? Bernard? Tendenziell würde ich zum Grafen Bernard tendieren, doch dieser hat hier wirklich nur eine Nebenrolle. Es ist mir demnach ein absolutes Rätsel. Vor allem da das Buch nicht mal in der Nähe des Calderon-Tals spielt. Der Titel passt eigentlich gar nicht zum Buch. Wer sich den wohl ausgedacht hat... Fazit: Der vierte Teil steht etwas hinter der Genialität des dritten Teils nach. Dennoch ist Der Protektor von Calderon immer noch High-Fantasy auf hohem Niveau. Für die, die anderen Teile bereits kennen ist es schlicht ein Muss auch Teil vier zu lesen. Für alle anderen: Unbedingt Teil eins lesen. Es lohnt sich!