Meine Filiale

Wildes Begehren

Die Leopardenmenschen-Saga 3 - Roman

Leopardenmenschen-Saga Band 3

Christine Feehan

(9)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Wildes Begehren / Leopardenmenschen Bd.3

    Heyne

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Leidenschaftlich, wild, geheimnisvoll

Nach »Wilde Magie« und »Magisches Feuer« nimmt Christine Feehan in »Wildes Begehren« die Leser erneut mit in die faszinierende Welt der Leopardenmenschen und erzählt eine atemberaubende Geschichte voller Gefahren und Leidenschaften.

Conner Vega flüchtete einst in die USA, weil er die schwerste Schuld auf sich geladen hatte, die es den Gesetzen des Dschungels zufolge für einen Leopardenmenschen gibt: Er betrog seine Gefährtin. Doch nun muss er in seine Heimat, den Regenwald Panamas, zurückkehren, um seinen magischen Stamm der Gestaltwandler vor skrupellosen Drogenhändlern zu schützen und den gewaltsamen Tod seiner Mutter zu rächen. Im Zuge seiner Mission trifft Conner auch Isabeau Chandler wieder - die Leopardenfrau, die er vor Jahren hinterging, obwohl er sich für die Ewigkeit an sie gebunden hatte. Isabeau hasst Conner mit jeder Faser ihres Herzens, dennoch ist das Band ihrer Liebe nicht völlig durchtrennt. Und tatsächlich überwältigt das Feuer der Leidenschaft die beiden erneut. Doch Conners Mission fordert ihm alles ab. Als sich die Situation zuspitzt, steht er am Scheideweg. Wird er Isabeau erneut verraten?

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Schattengänger-Serie« und der »Leopardenmenschen-Saga« äußerst erfolgreich.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641059927
Verlag Random House ebook
Originaltitel Wild Fire
Dateigröße 1154 KB
Übersetzer Ruth Sander
Verkaufsrang 7078

Weitere Bände von Leopardenmenschen-Saga

mehr
  • Band 1

    Wilde Magie Wilde Magie Christine Feehan
    • Wilde Magie
    • von Christine Feehan
    • (13)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 2

    Magisches Feuer Magisches Feuer Christine Feehan
    • Magisches Feuer
    • von Christine Feehan
    • eBook
    • 9,99
  • Band 3

    Wildes Begehren Wildes Begehren Christine Feehan
    • Wildes Begehren
    • von Christine Feehan
    • (9)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 4

    Feuer der Wildnis Feuer der Wildnis Christine Feehan
    • Feuer der Wildnis
    • von Christine Feehan
    • (3)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 5

    Dunkle Liebe Dunkle Liebe Christine Feehan
    • Dunkle Liebe
    • von Christine Feehan
    • (7)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 7

    Entfesselte Göttin Entfesselte Göttin Christine Feehan
    • Entfesselte Göttin
    • von Christine Feehan
    • (6)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 8

    Ruf der Dunkelheit Ruf der Dunkelheit Christine Feehan
    • Ruf der Dunkelheit
    • von Christine Feehan
    • eBook
    • 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein erotischer Gestaltwandler-Roman, der im Dschungel Panamas spielt. 3. Teil der Reihe, wieder spannend & heiß geschrieben, gut zu lesen. Allerdings schon fast zuviele Sexszenen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
1
0
0

Feurig und abenteuerlich
von Magische Farbwelt am 13.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

So richtig weiß ich nicht, wie ich diesen Roman einordnen soll. Für mich gehört er ins Genre Romantasy. Denn es ist viel Erotik enthalten, aber es geht auch um Gestaltwandler, in diesem Buch spielen die Leopardenmenschen die Hauptrolle. Das sind Menschen, die sich in Leoparden verwandeln können. Und hier ist auch der Knackpunkt.... So richtig weiß ich nicht, wie ich diesen Roman einordnen soll. Für mich gehört er ins Genre Romantasy. Denn es ist viel Erotik enthalten, aber es geht auch um Gestaltwandler, in diesem Buch spielen die Leopardenmenschen die Hauptrolle. Das sind Menschen, die sich in Leoparden verwandeln können. Und hier ist auch der Knackpunkt. Irgendwie ist das nicht so ganz meins. Ich denke schon, dass die Idee des Romans „Wildes Begehren“ von Christine Feehan richtig gut ist. Schließlich sind ihre Bücher auch richtig gut verkaufte Bestseller. Im Fokus der Geschichte stehen Conner und Isabeau, beides Leopardenmenschen. Conner und Isabeau sind Gefährten und wollen einem Drogenkartell im Regenwald das Handwerk legen. Doch die Spannung kam für mich erst nach der Hälfte des Buches so richtig auf. Und das bei über 500 Seiten. Zu Beginn des Buches ging es mir viel zu viel um die Begehrlichkeiten von und zwischen Conner und Isabeau. Und diese wiederholten sich auch irgendwie ständig. Doch ab der Hälfte des Buches hat die Autorin dann richtig Gas gegeben, was mir dann wiederum sehr gut gefallen hat. Es kam Spannung auf, aktionreiche Szenen wechselten sich mit erotischen Passagen ab. Und das war eine gute Mischung für mich. Und dann konnte ich mich nach und nach auch mit dem Prinzip der Gestaltwandler in Form von Leopardenmenschen anfreunden. Und so hat mich „Wildes Begehren“ dann doch noch versöhnlich gestimmt.

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Frauenfeld am 13.06.2018

Christine Feehan beschreibt exzellent die Leopardenmenschen und deren Charakter. Die Geschichte ist fesselnd, wie all ihre Bücher.

Wie immer gelungenes Lesefutter
von Stephanie Ertli am 09.07.2015

Da Teil 1 und 2 schon einfach Hammer waren und ich diese Bücher verschlungen habe,war es bei dem dritten Teil nicht anders. Christine Feehans Schreibstyl ist einfach fesselnd und unschlagbar! :) Conner Vega taucht ja im zweiten Buch schon ein paar mal auf. Nun hier in dem Teil mehr über ihn zu erfahren war klasse! Das er ... Da Teil 1 und 2 schon einfach Hammer waren und ich diese Bücher verschlungen habe,war es bei dem dritten Teil nicht anders. Christine Feehans Schreibstyl ist einfach fesselnd und unschlagbar! :) Conner Vega taucht ja im zweiten Buch schon ein paar mal auf. Nun hier in dem Teil mehr über ihn zu erfahren war klasse! Das er seine Gefährtin so sehr verletzt hat war für mich unfassbar. Doch als er wieder auf Isabeau trifft wird ihm klar wie sehr er sie liebt und braucht. Ich konnte mich gut in Conner hinenversetzten und habe seinen inneren Kampf als meinen eigenen empfunden. Seine Entwicklung zu sehen war fesselnd. Er Vom streng blickenden,stummen Killer zum liebenden,verheiratetem Mann! Einfach klasse wie Christine Feehan diesen Weg beschrieben hat. Mit Isabeau konnte ich mich sofort identifizieren. Sie ist eine bemerkenswerte starke Frau, die den Verrat ihres Gefährten überwindet und ihm verzeiht. Liebe ist eben doch Stärker als Hass! Das lehrt uns Chrstine Feehan in diesem Teil der Saga! Aber auch Isabeaus Entwicklung ist erstaunlich. Sie und Conner passen perfekt zusammen. Dieser Teil ist wieder mit viel Action und Spannung beladen worden, gepaart mit knisternder Erotik und traumatisierenden Situationen. Christine Feehan legt mal wieder ein Meisterwerk ab, bei dem alles geboten wird! :) Ich freue mich schon auf den vierten Teil!

  • Artikelbild-0