Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Dämonen der Seidenstraße I

Himmelssöhne

China im Jahr 140 v. Chr. Nach einem verbotenen Rendezvous mit der Gutstochter Meihua findet sich Ganfu, ein gebildeter junger Sklave aus dem Steppenvolk der Xiongnu, in der Hölle der Zwangsarbeit wieder. Da eröffnet sich ihm unerwartet ein Ausweg: Der kaiserliche Beamte Zhang Qian, der im Auftrag des Kaisers Han Wudi im Westen Bündnispartner gegen die kriegerischen Steppenreiter gewinnen soll, wählt ihn als Kundschafter und Begleiter für seine heikle Mission aus. Als Lohn für seine Dienste wird ihm die Freilassung in Aussicht gestellt - und die Chance, seine Geliebte wiederzusehen. Doch nicht nur Wüsten, Steppen und feindliche Krieger gefährden die Mission. In der einsamen Weite der Steppe haben Zhang und Ganfu noch mit Geistern ganz anderer Art zu kämpfen. Was als Abenteuer beginnt, droht als Reise ohne Wiederkehr zu enden. Der antike Eastern erzählt die historische Mission des kaiserlichen Gesandten Zhang Qian, der als erster gesicherte Berichte über den Westen an den chinesischen Kaiserhof brachte und als Pionier der heutigen Seidenstraße gilt. Vor dem Hintergrund seines Reiseberichts, der in den Aufzeichnungen des kaiserlichen Hofhistorikers Sima Qian nachgezeichnet ist, malt der Autor ein facettenreiches Panorama menschlicher, kultureller und gesellschaftlicher Konflikte zwischen Erbadel, Kaiser und großen Familien, Konfuzianismus, daoistischen und animistischen Kulten sowie chinesischer, nomadischer und griechisch-baktrischer Kultur in einer Ära weltgeschichtlicher Umbrüche. Wie Yin und Yang umschlingen sich in dem Roman Liebe und Hass, Geschichte und Geschichtsschreibung, Zivilisation und Barbarei, Wahrheit und Lüge, Machtstreben und Menschlichkeit, Betrug und Freundschaft.
"Himmelssöhne" ist der erste Band des historischen Romans "Die Dämonen der Seidenstraße", der mit "Schimären" seine Fortsetzung findet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 25.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8423-3220-1
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,4/11,9/2,3 cm
Gewicht 274 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.