Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nimm mich!

(16)
Joshua Falcon ist gewohnt, seinen Willen zu bekommen. Im Job - und im Bett.

Und als Joshua die hinreißend unschuldige Innenarchitektin Jessie Adams auf einer Party trifft, will er sie. Jetzt. Nackt. In seinem Bett. Für eine heiße Affäre ohne Verpflichtungen. Kaltblütig macht er Jessie ein Angebot, von dem er weiß, dass sie es nicht ablehnen kann. Alles läuft wie geplant für den erfolgreichen Geschäftsmann. Bis er erkennen muss, dass er Jessie schon einmal begegnet ist. In einer verhängnisvollen Nacht vor sieben Jahren ...

"Adairs Plot und ihr Humor sind meisterhaft … klug, heiß, einfach ein gutes Buch." Rendezvous Magazine

"Eine faszinierende Geschichte über Rache, mit außergewöhnlichen Helden und aufregenden Sexszenen." Romantic Times
Portrait
Cherry Adair lebt in Western Washington und sammelt Freunde, Teekannen und Bücher. Nachdem ihre beiden Töchter erwachsen und aus dem Haus waren, begaben sich Cherry und ihr Ehemann David freiwillig unter die Herrschaft ihrer Katze T.C. und seit neuestem unter die eines Schnauzers. Cherry war Innenarchitektin, bevor sie ihr Talent zum Schreiben entdeckte. Wenn sie nicht vor ihrem Computer sitzt, gärtnert sie.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862780204
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 2060 KB
Übersetzer Tess Martin
Verkaufsrang 9.467
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Doch anders als ich es erwartet hätte. Mit überraschenden Wendungen, die man nicht geahnt hätte.
Dennoch spannend geschrieben und für alle, die es gerne etwas heißer mögen.
Doch anders als ich es erwartet hätte. Mit überraschenden Wendungen, die man nicht geahnt hätte.
Dennoch spannend geschrieben und für alle, die es gerne etwas heißer mögen.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Liebesgeschichte mal hinten angefangen. Erst der Heiratsantrag und später kennen und lieben lernen . Geht das? Ja! Die Lovestory von Joshua und Jessie zeigt wie es funktioniert. Liebesgeschichte mal hinten angefangen. Erst der Heiratsantrag und später kennen und lieben lernen . Geht das? Ja! Die Lovestory von Joshua und Jessie zeigt wie es funktioniert.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Sie Will nur eins von ihm - Ein Baby! Doch je mehr die beiden unternehmen, desto mehr Gefühle kommen auf. Eine atemberaubende Geschichte, die ich an einem Tages durchgelesen habe! Sie Will nur eins von ihm - Ein Baby! Doch je mehr die beiden unternehmen, desto mehr Gefühle kommen auf. Eine atemberaubende Geschichte, die ich an einem Tages durchgelesen habe!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wie aus einer Zweckehe soviel mehr wird. Mit Höhen und Tiefen und kleinen Tricks möchte Jessi an Ihr ziel kommen. Ein Baby ist ihr Wunsch. Ob sie es schafft?? zum verlieben Wie aus einer Zweckehe soviel mehr wird. Mit Höhen und Tiefen und kleinen Tricks möchte Jessi an Ihr ziel kommen. Ein Baby ist ihr Wunsch. Ob sie es schafft?? zum verlieben

„Nimm Mich...“

Alyssa Lesch, Thalia-Buchhandlung Worms

Der Titel und das Cover provozieren einen geradezu, es einmal in die Hand zu nehmen und möglicherweise auch zu lesen.
Ich muss sagen, ich war wirklich positiv überrascht.
Ich hatte allein von der Aufmachung eigentlich mit einem "Shades of Grey" Abklatsch mit paar oder vielen BDSM Szenen gerechnet.
Aber...weit gefehlt. Es hat so gar nichts mit BDSM zu tun.
Es ist eine wirklich interessante Liebesgeschichte zweier Menschen, die sich nach etlichen Jahren wieder neu finden und die Liebe zueinander neu entdecken.
Hat Spaß gemacht zu lesen, auch wenn ich das Cover und den Titel schlecht gewählt finde. Aber vielleicht macht genau das den Reiz aus, dass Buch zu lesen. Wer weiß.
Der Titel und das Cover provozieren einen geradezu, es einmal in die Hand zu nehmen und möglicherweise auch zu lesen.
Ich muss sagen, ich war wirklich positiv überrascht.
Ich hatte allein von der Aufmachung eigentlich mit einem "Shades of Grey" Abklatsch mit paar oder vielen BDSM Szenen gerechnet.
Aber...weit gefehlt. Es hat so gar nichts mit BDSM zu tun.
Es ist eine wirklich interessante Liebesgeschichte zweier Menschen, die sich nach etlichen Jahren wieder neu finden und die Liebe zueinander neu entdecken.
Hat Spaß gemacht zu lesen, auch wenn ich das Cover und den Titel schlecht gewählt finde. Aber vielleicht macht genau das den Reiz aus, dass Buch zu lesen. Wer weiß.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 16.07.2018
Bewertet: anderes Format

Der Titel schreckt ab, aber es lohnt sich. Tolle Liebesgeschichte. Witzig, voller Verwicklungen und natürlich viel Liebe!Hat Spaß gemacht es zu lesen.

Wundervolles Buch
von Lesefieber aus der Baar am 11.05.2015

Um die Leitung der Firma zu erben, müssen die Erben verheiratet sein. Um seinem Cousin zuvor zu kommen, macht Joshua nachts in einem Diner der Bedienung einen Heiratsantrag. Sie ist vollkommen pleite und stimmt zu. Schon nach dieser Einführung war ich total von der Art der beiden Hauptakteure angetan.... Um die Leitung der Firma zu erben, müssen die Erben verheiratet sein. Um seinem Cousin zuvor zu kommen, macht Joshua nachts in einem Diner der Bedienung einen Heiratsantrag. Sie ist vollkommen pleite und stimmt zu. Schon nach dieser Einführung war ich total von der Art der beiden Hauptakteure angetan. Sie hat einen vollkommen trockenen Humor und ich musste öfters laut lachen. Und er ist einfach nur maßlos von sich überzeugt. Es ist einfach nur herrlich zu lesen, wie beide versuchen den jeweils anderen zu manipulieren und ihren Kopf durchzusetzten. Man fühlt mit, als die beiden sich annähern und sich die Emotionen zu ändern beginnen , was sehr schön beschrieben wird. Es ist ein wundervolles Buch, das ich an einem Tag durchgelesen hatte, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen wollte. Ein toller Stil und ganz sicher nicht das letzte, das ich von dieser Autorin lesen werde.

Super Story, aber stilistisch unausgereift
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 22.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel hat mich anfangs auch etwas abgeschreckt, aber der Klappentext hat das Ganze dann wieder wett gemacht. Jetzt bin ich eigentlich ganz froh es mir doch gekauft zu haben... Die Story ist wirklich super und nicht so 0815, wie man es aus anderen Liebesgeschichten gewöhnt ist. Aber einen... Der Titel hat mich anfangs auch etwas abgeschreckt, aber der Klappentext hat das Ganze dann wieder wett gemacht. Jetzt bin ich eigentlich ganz froh es mir doch gekauft zu haben... Die Story ist wirklich super und nicht so 0815, wie man es aus anderen Liebesgeschichten gewöhnt ist. Aber einen Kritikpunkt gibt es: An einigen Stellen ist es stilistisch einfach sehr unausgereift... So sehr, dass man schon fast genervt davon ist. Sehr geehrte Mrs. Adair: Nach dem 3. Mal, hat man es verstanden, dass Jessi unglaublich lange Wimpern hat, die Schatten auf ihr Gesicht werfen. Dieser Kritikpunkt sollte Sie jedoch nicht davon abhalten sich dieses Buch zu kaufen. Denn unterm Strich ist es wirklich nicht schlecht :)