Warenkorb
 

Wild Swimming Frankreich

Entdecke die schönsten Seen, Flüsse und Wasserfälle Frankreichs

In den Warenkorb

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Haffmans, Gerd Haffmans
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum Dezember 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942048-33-0
Reihe Cool Camping
Verlag Haffmans & Tolkemitt
Maße (L/B/H) 21,1/17,2/2,2 cm
Gewicht 733 g
Originaltitel Wild Swimming France
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos und Karten-Skizzen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Juliane Zaubitzer
Verkaufsrang 33.661
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Mit diesem Buch wird Ihr Frankreichurlaub fantastisch. Alles. was sie schon immer über Flüsse, Seen und andere Wasserwege Frankreichs wissen wollten, werden sie hier finden. Klasse Mit diesem Buch wird Ihr Frankreichurlaub fantastisch. Alles. was sie schon immer über Flüsse, Seen und andere Wasserwege Frankreichs wissen wollten, werden sie hier finden. Klasse

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

schönes Buch, aber eigentlich unnötig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 09.08.2017

Schön gemachtes Buch, keine Frage. Aber direkt der erste Geheimtip an der Chassesac war schon Kilometer vorher fett ausgeschildert und an allen anderen Badestellen des Flusses sind Schilder die auf die Gefahr des Schwimmens aufnmerksam machen, man findet die Badestellen also auch so. Ich kann nur für die Chassesac sprechen, aber... Schön gemachtes Buch, keine Frage. Aber direkt der erste Geheimtip an der Chassesac war schon Kilometer vorher fett ausgeschildert und an allen anderen Badestellen des Flusses sind Schilder die auf die Gefahr des Schwimmens aufnmerksam machen, man findet die Badestellen also auch so. Ich kann nur für die Chassesac sprechen, aber hier sind in der normalen Strassenkarte schon mehr Badestellen eingezeichnet als im Buch.