Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Breaking Silence

Sometimes even the Amish keep secrets ...

(2)

When Chief of Police, Kate Burkholder, is called to a farm in the Amish community of Painter’s Creek, nothing could prepare her for the horror and tragedy she encounters. Solly and Rachel Slabaugh, and his brother Abel, have drowned in the hog pit leaving the four children as orphans. As the investigation progresses, it seems that the Slabaugh deaths were not an accident, and the case suddenly becomes a murder enquiry.

As the case deepens, Kate develops a bond with the children, particularly the 15-year-old daughter, Solome. Maybe she is reminded of herself at that age, and maybe there’s something about this case which stirs up memories for her. The events surrounding the deaths puzzle her – something doesn’t feel right. As more information comes to light, a tragic incident turns into something much more shocking.

Portrait

Bestselling author Linda Castillo knew at a young age that she wanted to be a writer and penned her first novel at the age of thirteen. In her spare time, Linda enjoys reading, showing horses and barrel racing. She lives in Texas with her husband, four lovable dogs, two barn cats and two Appaloosa horses. Her first novel featuring Kate Burkholder was Sworn to Silence.

Zitat
"In addition to creating exceptionally well drawn characters and crafting a gripping plot that takes some shocking turns to a heart-pounding conclusion, Castillo probes with keen sensitivity the emotional toll taken by police work. The third in this series of thrillers (after Sworn to Silence, 2009, and Pray for Silence, 2010) is another winner."--"Booklist "(starred review) "Kate's third offers plenty of violence, a surprise ending and some insight into the Amish way of life."--"Kirkus Reviews""Castillo melds deeply flawed characters with a glimpse into a unique community in which isolation can hide a plethora of secrets."--"Publishers Weekly""Castillo has created a gripping series about police chief Kate Burkholder, who was raised in an Amish community but left during her teens, which creates a constant tension between herself and the community but also an understanding of the people involved. Life in the farming area is vividly portrayed and both the sociological background and the physical setting add greatly to the mystery. The mystery is complicated but clearly plotted with a heart-stopping ending."--"RT Book Review "(4 1/2 stars)"This is the third in a stupendous series . . . Written at a thrilling pace, with haunting images, "Breaking Silence" is a novel worth staying up all night to reach the end."--"New York Journal of Books"
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 24.11.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-330-47191-6
Reihe Kate Burkholder series
Verlag Macmillan Publishers International
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2,2 cm
Gewicht 258 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
10,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„"Chief Katie's" 3. Fall“

Hendrikje Adriani, Thalia-Buchhandlung Berlin

"Breaking Silence" ist bereits der dritte Krimi von Linda Castillo (bisher nur in englischer Sprache erhältlich), und so langsam fragt man sich, was in dem beschaulichen kleinen Städtchen Painters' Mill eigentlich schief läuft - ständig passieren rätselhafte Verbrechen. Aber uns Krimilesern soll es recht sein, denn die Autorin liefert uns auch hier wieder eine spannende Story. Dieses Mal gibt es buchstäblich auf den letzten Seiten noch die entscheidende Wende. Mehr wird nicht verraten! "Breaking Silence" ist bereits der dritte Krimi von Linda Castillo (bisher nur in englischer Sprache erhältlich), und so langsam fragt man sich, was in dem beschaulichen kleinen Städtchen Painters' Mill eigentlich schief läuft - ständig passieren rätselhafte Verbrechen. Aber uns Krimilesern soll es recht sein, denn die Autorin liefert uns auch hier wieder eine spannende Story. Dieses Mal gibt es buchstäblich auf den letzten Seiten noch die entscheidende Wende. Mehr wird nicht verraten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannend und erschreckend
von einer Kundin/einem Kunden am 22.12.2011

Fall 3 der Autorin spielt wieder in Ohio im Raum der Amishen Bevölkerung. Chief Burkholder, die diese Leute besonders gut versteht, weil sie selbst einmal dazugehörte, muss wieder einen grausamen Fall auflösen. Wieder sehr spannend, mit unvorhergesehenen Wendungen und erschreckendem Ende. Trotzdem muss die Autorin aufpassen, dass sie nicht... Fall 3 der Autorin spielt wieder in Ohio im Raum der Amishen Bevölkerung. Chief Burkholder, die diese Leute besonders gut versteht, weil sie selbst einmal dazugehörte, muss wieder einen grausamen Fall auflösen. Wieder sehr spannend, mit unvorhergesehenen Wendungen und erschreckendem Ende. Trotzdem muss die Autorin aufpassen, dass sie nicht in ein Muster verfällt, das ihre Bücher demnächst zu vorhersehbar macht.