Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Freiheit von der Eifersucht

Wege zu einer neuen Partnerschaft

Das Thema Eifersucht begleitet viele Partnerschaften. Viele Paare sind sogar überzeugt, daß eine Beziehung ohne Eifersucht keine wahre Liebe sein kann. Thomas Deutschbein zeigt, daß Eifersucht ein notwendiges Merkmal unserer Konzeption von Partnerschaft ist. Solange wir das traditionelle Beziehungsmodell bejahen, bejahen wir die Eifersucht. Der Autor stellt diesem ein neues Konzept von Liebe und Partnerschaft gegenüber, in dem der Eifersucht kein Platz eingeräumt wird. Mit Übungsmöglichkeiten, um dieses neue Modell in der eigenen Beziehung zu leben!
Portrait
Thomas Deutschbein studierte Psychologie und war jahrelang als Psychotherapeut in eigener Praxis tätig. Er hat drei längere Partnerschaften hinter sich, die er mit allen Höhen und Tiefen durchlebte. In deren Verlauf stellte er fest, daß er in Situationen, in denen andere vor Eifersucht ausrasten würden, gelassen blieb, während er manchmal eifersüchtig wurde, wenn andere ruhig blieben. Dies gab zu Fragen Anlaß und der Neugier, das Thema Eifersucht in einen neuen Kontext zu stellen. Der Autor ist in den Bereichen Lebensberatung, Paarberatung und Psychotherapie tätig, lebt mit seiner Lebenspartnerin in Bottmingen bei Basel und gibt gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Kurse in Lebensgestaltung und Partnerschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 218 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783990038970
Verlag Novum pro Verlag
Dateigröße 4529 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.