Meine Filiale

Mein erstes Schuljahr

Briefe einer Lehrerin

Tanja Kühn

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Tanja Kühn beginnt ihren Schuldienst in einem ersten Schuljahr. Über diese Arbeit, über ihre Erfahrungen, aber auch ihre Fehler, über die beglückenden wie bedrückenden Momente in ihrer Klasse, berichtet sie Woche für Woche in vielen, persönlich anrührenden Briefen.
Tanja Kühn ist eine "Vollblut-Lehrerin", und zwar von Anfang an. Immer sind ihr die Kinder ihrer Klasse genauso wichtig wie das Lernen von Buchstaben und Ziffern, Wörtern und Zahlen. Die Ernsthaftigkeit, mit der sie diese Aufgabe annimmt und ausfüllt, überträgt sie auf die Kinder und ihr Lernen. Lesen, Schreiben und Rechnen sind für viele Kinder anstrengende Tätigkeiten. Der Lehrerin Tanja Kühn gelingt es dennoch, den Kindern trotz dieser Anstrengung ? oder gerade wegen ihr ? die Freude am Lernen zu erhalten.

Der Leser spürt in allen Briefen, auch denen an die Kinder am Ende des ersten Schuljahres: Da ist eine auf dem Weg, eine gute Lehrerin zu werden. Denn es gelingt ihr, die Kinder zur Arbeit zu (ver-)führen. Tanja Kühns Buch richtet sich ausdrücklich nicht nur an Referendarinnen und junge Lehrerinnen, die das erste Mal ein erstes Schuljahr führen. Auch "alte Hasen" können hier fündig werden.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.08.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7800-2043-7
Verlag Kallmeyer
Maße (L/B/H) 20/21,1/1,2 cm
Gewicht 341 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 20 cm

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0