Warenkorb

Rosenjahre

Meine Familie zwischen Persien und Deutschland

List bei Ullstein Band 61073

Mit gerade mal zwanzig Jahren beschließt Jasmins Mutter Rosemarie, ihrer großen Liebe in den Iran zu folgen. Eine fremde Welt empfängt sie: die turkmenische Steppe, die Salons von Teheran und das aufregende Leben in einer persischen Großfamilie - mit all ihren Eigenheiten. Sehr persönlich und in beeindruckenden Bildern erzählt Jasmin Tabatabai vom Leben ihrer Mutter, vom Zauber ihrer iranischen Heimat und von ihrer Kindheit zwischen zwei Welten.

Portrait
Jasmin Tabatabai, geboren 1967 in Teheran, ist eine der angesehensten Film- und Theaterschauspielerinnen Deutschlands. Auch als Musikerin feiert sie große Erfolge. Sie besitzt sowohl die deutsche als auch die iranische Staatsbürgerschaft und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 10.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61073-3
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12/2,5 cm
Gewicht 224 g
Abbildungen Fotos auf Taf.
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 86541
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von List bei Ullstein

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

intressant doch spannung fehlt
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

mir hat das buch gefallen, etwas über die andere kultur zu erfahren. es war intressant um manchmal fühlte ich mich als rose, zuviele fremdsprachige namen auf einmal das konte ich mir nicht merken. jedoch fehlte mir etwas spannung in diesem buch.