Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Frei werden von Zwangsgedanken

Wer an Zwangsgedanken leidet, muss alle roten Autos zählen oder vermutet in jedem Staubkorn eine Gefahr für seine Gesundheit. Oft entwickeln Betroffene sogar die Vorstellung, gegen ihren Willen gewalttätig zu werden. Hansruedi Ambühl erklärt, woher diese inneren Bilder kommen und was sie am Leben erhält. Er zeigt einen neuen Weg, sich Schritt für Schritt von den belastenden Gedanken zu befreien.
Portrait
Dr. phil., ist Fachpsychologe für Psychotherapie. Bis 2001 war er leitender Psychologe an der Psychotherapeutischen Praxisstelle der Universität Bern. Seit 1997 ist er in eigener Praxis sowie als Ausbilder und Supervisor in verschiedenen ambulanten und stationären psychotherapeutischen Institutionen in Bern tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 12.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0042-2
Verlag Patmos Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/1,5 cm
Gewicht 225 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 22220
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.