Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dolores

Roman

(10)
Die Wahrheit führt an den Abgrund der Finsternis …

Die Haushälterin Dolores soll ihre Arbeitgeberin, der sie dreißig Jahre lang gedient hat, umgebracht haben. Beim Polizeiverhör legt sie schonungslos ihre Lebensbeichte ab – und offenbart ihr düsteres Geheimnis.

Ein psychologisches Meisterwerk – verfilmt mit Oscar-Preisträgerin Kathy Bates.

»Stephen Kings Blick geht über die einfachen Schrecken hinaus.« The New York Times

Portrait
Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641053888
Verlag Heyne
Originaltitel Dolores Claiborne
Dateigröße 382 KB
Verkaufsrang 32.791
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dolores

Dolores

von Stephen M. King
(10)
eBook
9,99
+
=
The Green Mile

The Green Mile

von Stephen M. King
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Hamm

Keine leichte Kost, aber spannend wie immer. Ein klassischer King Roman um die von Mann und Arbeitgeberin unterdrückte Haushälterin Dolores. Keine leichte Kost, aber spannend wie immer. Ein klassischer King Roman um die von Mann und Arbeitgeberin unterdrückte Haushälterin Dolores.

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die Lebensbeichte der alten Frau, die jahrelange Schikane von verschiedenen Seiten über sich ergehen lassen musste ist tief beeindruckend, voller bitterem Humor und sehr lebendig. Die Lebensbeichte der alten Frau, die jahrelange Schikane von verschiedenen Seiten über sich ergehen lassen musste ist tief beeindruckend, voller bitterem Humor und sehr lebendig.

Stefan Tinkloh, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannend, emotional und sehr traurig! Ein etwas anderer Stephen King Roman! Spannend, emotional und sehr traurig! Ein etwas anderer Stephen King Roman!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Dolores ist einer der besten Romanen die King geschrieben hat. Auch wenn scheinbar nichts passiert, ist die Spannung schon kaum auszuhalten. Kaum zu glauben, wie er das noch toppt. Dolores ist einer der besten Romanen die King geschrieben hat. Auch wenn scheinbar nichts passiert, ist die Spannung schon kaum auszuhalten. Kaum zu glauben, wie er das noch toppt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Kein schlechtes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtensteig am 27.11.2017

Dolores erzählt viel - Sehr viel. Sie schweift oft in Nebenbemerkungen ab, was halt einfach ihre Art ist. Mich persönlich hat diese Eigenschaft gestört. Die Story hätte für meinen Geschmack durchaus mehr Spannung vertragen können. Trotz allem hat mir der etwas untypische King-Roman im groben gefallen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein großartiges, sensibles und sehr spannendes Drama - ohne übersinnlichen Horror - von Stephen King!

von Isabel Meiert aus Varel am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unglaublich wie gut es King gelingt, mit unseren Ängsten zu spielen.