Blinder Instinkt

Psychothriller

Andreas Winkelmann

(49)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,66 €

Accordion öffnen
  • Blinder Instinkt

    Eder & Bach

    Sofort lieferbar

    6,66 €

    Eder & Bach
  • Blinder Instinkt

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein entführtes Mädchen, ein trauernder Bruder, ein eiskalter Psychopath...

Ein heißer Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein junges Mädchen auf einer Schaukel. Alles um es herum leuchtet in strahlenden Blütenfarben, doch das Mädchen nimmt nichts davon wahr, es ist blind. Dafür spürt es ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht noch wegzulaufen - vergeblich ... Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Wohnheim für Kinder gerufen. Wieder ist ein junges Mädchen verschwunden. Das Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641041014
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1912 KB
Verkaufsrang 1158

Buchhändler-Empfehlungen

M. Goldmann, Thalia-Buchhandlung Hamm

Blinder Instinkt : wie jeder Thriller von Andreas Winkelmann , eine unheimliche Spannung . Einfach nur Gänsehaut lesen , viel Spaß.

A. Crespo, Thalia-Buchhandlung Mannheim

"Blinder Instinkt" überzeugt durch seine uneingeschränkte Spannung, keine langatmigen Szenen und dadurch, dass er sehr real geschrieben ist. Man braucht gute Nerven beim Lesen des Buches, doch genau das ist es was ich an einem guten Psychothriller so sehr schätze!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
30
16
3
0
0

ein tolles buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Damme am 02.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

solangsam werde ich wohl fan von andreas winkelmann. mir hat die geschichte sehr gut gefallen. irgendwie fehlen mir noch etwas die worte. es ist ein buch was sich irgendwie fast von selbst liest. man kann es nicht so richtig aus der hand legen. die personen wachsen einen schnell ans herz.

Im Wald der tausend Beinchen
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein guter Thriller mit einer sympathischen Kommissarin. Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt und ließ sich flüssig lesen. Allerdings hat mir das Ende nicht so gut gefallen, da noch einige Fragen offen geblieben sind.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 08.04.2020

Ich habe das erste mal was von Andreas Winkelmann gelesen, das war die Lieferung. Sie wurde von Thalia angepriesen und es hat sich gelohnt. Ich habe jetzt alles gelesen, was A.Winkelmann geschrieben hat und was soll ich sagen, ich lechze nach dem nächsten Buch von ihm. Er schreibt so was von flüssig und spannend, ich kann es n... Ich habe das erste mal was von Andreas Winkelmann gelesen, das war die Lieferung. Sie wurde von Thalia angepriesen und es hat sich gelohnt. Ich habe jetzt alles gelesen, was A.Winkelmann geschrieben hat und was soll ich sagen, ich lechze nach dem nächsten Buch von ihm. Er schreibt so was von flüssig und spannend, ich kann es nicht mehr aus der Hand legen, wenn ich mal angefangen habe. So sind alle Bücher, also Leute spannend von Anfang bis zum Ende. Kaufen lohnt sich auf jeden Fall.


  • Artikelbild-0