Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Orkneys Söhne

Die Lebenserinnerungen des Mordred of Orkney

Vergessen Sie die "Nebel von Avalon" .... ... hier kommt "Orkneys Söhne", ein Roman mit dem Saft und der Kraft der kampferprobten Krieger des alten Britannien. Hier schreibt Mordred - Artus Sohn und "Schurke" in den Überlieferungen - sein Leben auf: "Das Schicksal ist niemals gnädig mit mir gewesen." Exzellent aus ältesten Quellen recherchiert, räumt dieser Roman mit vielen Legenden und Romantiserungen auf, brillant geschrieben, erweckt er eine Zeit und ihre Figuren zum Leben, zu einem Leben, so dramatisch, verwickelt, tragisch und gefühlvoll, wie es nur die Wirklichkeit selbst schreiben kann.

Portrait

Anja Thieme (*1969) wuchs als Tochter einer Buchhändlerin und eines Verlagskaufmannes inmitten von Literatur auf. Bereits während ihrer Schulzeit am Gymnasium arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei einer Tageszeitung und schrieb Kurzgeschichten und teilweise kontrovers diskutierte Artikel für die lokale Presse und die Schülerzeitung, deren Redaktion sie bis kurz vor Ende ihrer Schullaufbahn leitete.

Nach dem Abitur begann sie ein Germanistik-Studium mit dem Ziel Lektorin oder Journalistin zu werden. Wegen schlechter Chancen am Arbeitsmarkt und privater Schwierigkeiten mußte sie das Studieren jedoch schließlich abbrechen.
Sie schrieb aber weiter Kurzgeschichten und Gedichte und begann zu verschiedenen Themen für einen historischen Roman zu recherchieren. Die Geschichte Europas, vor allem Englands und Deutschlands faszinierte sie dabei am meisten. Auf die Christianisierung Britanniens und das alte Sagenbuch der Kelten (Mabinogion) aufmerksam geworden, entstand von 1996 bis 2000 der Roman »Orkneys Söhne«, eine neue Interpretation des Artus-Stoffes.

Anja Thieme hat nun das Schreiben zu ihrem Hauptberuf gemacht lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im Rheinland.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 638
Erscheinungsdatum 15.09.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89060-321-6
Verlag Neue Erde GmbH
Maße (L/B/H) 14,8/20,5/3,9 cm
Gewicht 904 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.