Fünf Schüsse auf Bismarck

Historische Reportagen 1789-1945

Beck'sche Reihe Band 1496

Volker Ullrich

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Vom Vorabend der Französischen Revolution bis zum Ende des "Dritten Reiches" spannt sich der Bogen dieser glänzenden historischen Reportagen, in denen Volker Ullrich Schlüsselsituationen der Geschichte nachspürt. Wie kaum ein anderer vereinigt der bekannte ZEIT-Publizist die Tugenden eines Historikers und die eines Journalisten miteinander. So sind auch diese Momentaufnahmen spannend erzählt und zugleich von mustergültiger historischer Genauigkeit. Nicht nur Leser der "Zeitläufe" (Die Zeit), in denen einige dieser Beiträge zuerst in gekürzter Form erschienen sind, werden die Buchausgabe dieser Kabinettstücke begrüßen, mit denen Volker Ullrich seit vielen Jahren das historisch interessierte Publikum erfreut.

Dr. Volker Ullrich, geboren 1943, studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie und lebt in Hamburg. Der promovierte Historiker ist Autor der »Zeit« und Mitherausgeber des Magazins »Zeit-Geschichte«. Von 1990 bis 2009 leitete er das Ressort »Politisches Buch« bei der Hamburger Wochenzeitung.
Ullrich hat zahlreiche historische Werke zum 19. und 20. Jahrhundert veröffentlicht. Bei S. Fischer erschien 2013 »Adolf Hitler. Die Jahre des Aufstiegs 1889-1939. Biographie«. Für sein publizistisches Wirken wurde er mit dem Alfred-Kerr-Preis und der Ehrendoktorwürde der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgezeichnet

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 12.12.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-49400-0
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 19,2/12,4/1,7 cm
Gewicht 235 g
Auflage 2

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0