Der kleine Weihnachtsmann

(4)
Immer ist der kleine Weihnachtsmann der Erste, der die Geschenke eingepackt hat. Aber dann ist es jedes Mal dasselbe: Der Oberweihnachtsmann im Dorf der Weihnachtsmänner sagt, er darf nicht mit, weil er zu klein ist. Doch eines Tages macht der kleine Weihnachtsmann eine Entdeckung: Die Tiere wünschen sich auch einen Weihnachtsmann, richtig sauer sind sie, dass sie nie Geschenke bekommen. Da weiß der kleine Weihnachtsmann, was er zu tun hat. Seitdem ist er der Weihnachtsmann der Tiere. Alle Jahre wieder.
Portrait

Anu Stohner, 1952 in Helsinki geboren, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in der Nähe von Heidelberg. Für ihre Übersetzungen aus dem Finnischen, Schwedischen und Englischen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2005 mit dem Preis „Die besten 7". Bei Hanser erschienen die vier Bücher vom Kleinen Weihnachtsmann (2002-2010), vier Bücher vom Schaf Charlotte (2005-2015) sowie drei Bücher von den Weihnachtsmäusen (2009-2011). Der erste Band der von Henrike Wilson illustrierten Bilderbuchreihe Die kleine Schusselhexe erschien 2013, gefolgt von Die kleine Schusselhexe und der Zauberer (2013) und Die kleine Schusselhexe hat Geburtstag (2014). 2016 folgte Die kleine Schusselhexe und der Drache.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 18.10.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-20162-0
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 37,5/26,9/1,5 cm
Gewicht 698 g
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 38 cm
Auflage 14
Illustrator Henrike Wilson
Verkaufsrang 52.859
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Weihnachtsmann

Der kleine Weihnachtsmann

von Anu Stohner, Henrike Wilson
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
+
=
Der kleine Weihnachtsmann ganz groß

Der kleine Weihnachtsmann ganz groß

von Anu Stohner, Henrike Wilson
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Kleiner Mann mit großem Herzen.“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eigentlich ist es der kleinste Weihnachtsmann, der die größte Freude am Weihnachtsfest hat. Stets hat er als erster alle seine Vorbereitungen beendet, die Geschenke verpackt und seinen Schlitten geputzt hat. Doch weil er eben so klein geraten ist, darf er die großen Weihnachtsmänner nie auf ihren Reisen am 24. Dezember begleiten (vielleicht im nächsten Jahr, wenn er größer ist). So bleibt er an Weihnachten immer allein zurück. Als er in diesem Jahr traurig in den verschneiten Wald schlendert, belauscht er jedoch die Tierversammlung, die sehr erbost darüber ist, dass es nur die Menschen sind, die an Weihnachten Geschenke bekommen. Na da kann der kleine Weihnachtsmann Abhilfe schaffen. Jetzt kommen seine liebevoll vorbereiteten Geschenke doch noch zum Einsatz und aus dem kleinen Weihnachtsmann wird der Weihnachtsmann der Tiere.
Die kleine Vorlesegeschichte aus dem Hanser-Verlag trifft genau ins Herz der kleinen Zuhörer. Schließlich kennt jedes Kind den Satz: „Dafür bist du noch zu klein.“ Im Falle dieses kleinen Mannes mit großem Herzen bewahrheitet sich jedoch, dass auch für die Kleinen einmal ihre große Stunde kommen wird, in der sie zeigen können, was sie drauf haben. Die Geschichte ist sowohl im Bilderbuch-, als auch im süßen Geschenkformat erschienen und eignet sich für Zuhörer ab 3 Jahren.
Ein Büchlein für alle, die Spaß an Geschichten und am Schenken haben (egal, wie groß sie sind).
Eigentlich ist es der kleinste Weihnachtsmann, der die größte Freude am Weihnachtsfest hat. Stets hat er als erster alle seine Vorbereitungen beendet, die Geschenke verpackt und seinen Schlitten geputzt hat. Doch weil er eben so klein geraten ist, darf er die großen Weihnachtsmänner nie auf ihren Reisen am 24. Dezember begleiten (vielleicht im nächsten Jahr, wenn er größer ist). So bleibt er an Weihnachten immer allein zurück. Als er in diesem Jahr traurig in den verschneiten Wald schlendert, belauscht er jedoch die Tierversammlung, die sehr erbost darüber ist, dass es nur die Menschen sind, die an Weihnachten Geschenke bekommen. Na da kann der kleine Weihnachtsmann Abhilfe schaffen. Jetzt kommen seine liebevoll vorbereiteten Geschenke doch noch zum Einsatz und aus dem kleinen Weihnachtsmann wird der Weihnachtsmann der Tiere.
Die kleine Vorlesegeschichte aus dem Hanser-Verlag trifft genau ins Herz der kleinen Zuhörer. Schließlich kennt jedes Kind den Satz: „Dafür bist du noch zu klein.“ Im Falle dieses kleinen Mannes mit großem Herzen bewahrheitet sich jedoch, dass auch für die Kleinen einmal ihre große Stunde kommen wird, in der sie zeigen können, was sie drauf haben. Die Geschichte ist sowohl im Bilderbuch-, als auch im süßen Geschenkformat erschienen und eignet sich für Zuhörer ab 3 Jahren.
Ein Büchlein für alle, die Spaß an Geschichten und am Schenken haben (egal, wie groß sie sind).

„MIni-Weihnachtsmann“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld


Super für die Kleinen :
Eines der schönsten Weihnachtsmann-Bilderbücher ,die es gibt, ist für mich der erste Teil einer mehrbändigen Geschichtenreihe über den kleinsten Weihnachtsmann und seine Abenteuer. Und gerade bei unseren Jüngsten (den Kindergarten-Frischlingen sozusagen) gibt es sofortige Solidarität mit ihm, denn nie darf er mit den Großen zusammen los, wie gemein....
Dabei hat er , vielleicht nicht ganz zeitgemäß, aber liebevoll , alle Geschenke selbstgebastelt (Nachziehspielzeug, Puppenhaus, Mini-Pullover) und wieder ist`s mit dem Verteilen Essig.
Wenn da nicht die Waldtiere gewesen wären, deren Sprache er versteht und die auch an Weihnachten ein Geschenk bekommen möchten und keiner denkt an sie....Nun, da kann er ja Abhilfe schaffen und endlich wird sein Engagement von allen gewürdigt , jawoll!
Es war Henrike Wilsons erstes großformatiges Bilderbuch im Hanser Verlag und noch heute lieben Kinder die warmen, leuchtenden Farben , die mit starker Aussagekraft kongenial den kurzen , liebevollen Text unterstreichen.
Diese gebundene Mini-Ausgabe ist wunderbar für den Nikolausschuh oder längere Autofahrten an Weihnachten zur lieben Verwandschaft :-) geeignet !

Super für die Kleinen :
Eines der schönsten Weihnachtsmann-Bilderbücher ,die es gibt, ist für mich der erste Teil einer mehrbändigen Geschichtenreihe über den kleinsten Weihnachtsmann und seine Abenteuer. Und gerade bei unseren Jüngsten (den Kindergarten-Frischlingen sozusagen) gibt es sofortige Solidarität mit ihm, denn nie darf er mit den Großen zusammen los, wie gemein....
Dabei hat er , vielleicht nicht ganz zeitgemäß, aber liebevoll , alle Geschenke selbstgebastelt (Nachziehspielzeug, Puppenhaus, Mini-Pullover) und wieder ist`s mit dem Verteilen Essig.
Wenn da nicht die Waldtiere gewesen wären, deren Sprache er versteht und die auch an Weihnachten ein Geschenk bekommen möchten und keiner denkt an sie....Nun, da kann er ja Abhilfe schaffen und endlich wird sein Engagement von allen gewürdigt , jawoll!
Es war Henrike Wilsons erstes großformatiges Bilderbuch im Hanser Verlag und noch heute lieben Kinder die warmen, leuchtenden Farben , die mit starker Aussagekraft kongenial den kurzen , liebevollen Text unterstreichen.
Diese gebundene Mini-Ausgabe ist wunderbar für den Nikolausschuh oder längere Autofahrten an Weihnachten zur lieben Verwandschaft :-) geeignet !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

*****
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2006

Sehr schönes Bilderbuch