Warenkorb
 

Death of a Greedy Woman

A Hamish Macbeth Mystery

Schottland-Krimis / Hamish Macbeth 8

(1)
The arrival of a gluttonous woman at the Tommel Castle Hotel in the Scottish Highlands has the hotel's staff and guests thoroughly disgusted, especially when the woman is later found murdered.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-446-57353-5
Verlag Grand Central Publishing
Maße (L/B/H) 17/10,4/2 cm
Gewicht 113 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Schottland-Krimis / Hamish Macbeth mehr

  • Band 5

    34465757
    Death of a Hussy
    von M. C. Beaton
    Buch
    8,99
  • Band 6

    34465781
    Death of a Snob
    von M. C. Beaton
    Buch
    6,99
  • Band 7

    30674072
    Death of a Prankster
    von M. C. Beaton
    Buch
    7,29
  • Band 8

    28084846
    Death of a Greedy Woman
    von M. C. Beaton
    (1)
    Buch
    6,59
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    33693734
    Death of a Travelling Man
    von M. C. Beaton
    Buch
    7,99
  • Band 16

    41495797
    Death of a Dustman
    von M. C. Beaton
    Hörbuch
    35,99
    bisher 44,99
  • Band 17

    41495803
    Death of a Celebrity
    von M. C. Beaton
    Hörbuch
    63,99
    bisher 77,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Der Bissen, der ihr im Hals stecken blieb
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2011

Liebe liegt in der Luft, und endlich scheint Priscilla Hamish geneigt zu sein, als die Idylle durch einen Mord gestört wird; Peta, die Mitinhaberin einer exklusiven Dating-Agentur wurde mit einem Apfel im Mund tot aufgefunden. Beliebt hat sie sich davor nicht gerade gemacht: anstatt ihre Klienten miteinander zu verkuppeln, hat... Liebe liegt in der Luft, und endlich scheint Priscilla Hamish geneigt zu sein, als die Idylle durch einen Mord gestört wird; Peta, die Mitinhaberin einer exklusiven Dating-Agentur wurde mit einem Apfel im Mund tot aufgefunden. Beliebt hat sie sich davor nicht gerade gemacht: anstatt ihre Klienten miteinander zu verkuppeln, hat sie sich lieber gleich selbst an die gutbetuchten Männer rangeworfen, was weder ihnen noch deren potenziellen Partnerinnen gefallen hat. Nicht zu vergessen, dass sie regelmäßig mit ihrem Appetit fast das ganze Büffet allein abräumte... Solide geschrieben, es gibt aber einen Punkt abzug, weil die Geschichte ursprünglich unter dem Titel "Death of a glutton" rausgekommen ist, und das u.U. zu Verwechslungen führen kann...