Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen

Tl.I-III. Einzige vollst. Ausg.

Das ist ein Buch für alle großen und kleinen Kinder, die sich ein Herz für das echte Abenteuer und das intensive Naturerlebnis bewahrt haben. Es ist die Geschichte des kleinen Nils Holgersson, der, in einen Däumling verwandelt, auf dem Rücken eines reiselustigen Hausganters mit den Wildgänsen kreuz und quer durch Schweden zieht.

Die eigenartige schwedische Landschaft von Schonen bis Lappland, ihre Tier- und Pflanzenwelt, ihr Volkstum und ihre Sagen werden hier von der Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf, der größten Dichterin ihres Landes, in unvergesslicher Weise gestaltet.

Dieses Buch wurde weit über die Grenzen Schwedens bekannt und gehört heute zur Weltliteratur.
Portrait
Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf (1858-1940) wurde in der schwedischen Provinz Värmland geboren. Nach ihrem Studium in Stockholm trat sie ihre erste Stelle als Lehrerin in der Hafenstadt Landskrona im Süden des Landes an. Zu dieser Zeit verfasste sie ihren ersten Roman, "Gösta Berling". Als 1895 die zweite Auflage des Buchs erschien, konnte sie die Lehrtätigkeit aufgeben und sich ganz dem Schreiben widmen.
Dank eines Reisestipendiums des Königs und der Schwedischen Akademie lernte sie Europa kennen und reiste bis nach Ägypten und Israel.
Zu den wichtigsten Auszeichnungen ihres Lebens gehören die Aufnahme als erstes weibliches Mitglied in die Schwedische Akademie im Jahr 1914 und der Literatur-Nobelpreis, den sie 1909 als erste Frau erhielt.
Das Preisgeld ermöglichte es Lagerlöf, den Gutshof Mårbacka zurückzukaufen ihre Eltern hatten das Anwesen wegen hoher Verschuldung aufgeben müssen. Nach dem Umzug auf das Landgut widmete sie sich neben dem Schreiben vor allem der Landwirtschaft und ihrer kleinen Fabrik, in der sie Hafermehl produzierte
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 450
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum Juli 1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-485-00173-1
Verlag Nymphenburger Verlag
Maße (L/B/H) 23,1/15,6/4,8 cm
Gewicht 803 g
Abbildungen 1948. mit Illustrationen von Wilhelm Schulz 23,5 cm
Auflage 40. Auflage
Illustrator Wilhelm Schulz
Übersetzer Pauline Klaiber-Gottschau
Verkaufsrang 70698
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

der Klassiker aus Schweden

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sie suchen noch ein wunderbares Buch für die ganze Familie zum Vorlesen oder fahren im Sommer-Urlaub gerne nach Schweden ? Dann gönnen Sie sich doch mal die komplette(!) Ausgabe aus dem Nymphenburger Verlag oder die etwas eingekürzte, dafür großartig illustrierte Ausgabe von Selma Lagerlöfs "Nils Holgersson"(Knesebeck Verlag). Dieses, ursprünglich als Schulbuch für Landeskunde konzipierte, dicke Buch führt uns mit der Figur des Jungen Nils, der mit den Wildgänsen fliegt und dem Gänsemädchen Asa + kleinen Bruder Mats , das seinen Vater sucht, durch alle schwedischen Provinzen bis rauf nach Lappland um 1900 herum. Es beginnt als Abenteuer, als der faule und freche Bengel Nils sich mit dem Wichtelmännchen seines Hofes anlegt (und daraufhin von ihm zur Strafe selber in Eines verwandelt wird) und wird dann zum märchenhaften Entwicklungsroman, in dem Nils auf seiner Reise mit den Wildgänsen die schwedischen Städte, die Kultur und landschaftlichen Gegebenheiten des jeweiligen Landesteiles kennenlernt. Dabei gelangen sie häufiger in gefährliche Situationen und Nils muss Mut und Engagement beweisen, bis über die glückliche Heimkehr hinaus.... Auch heute noch eine großartige Vorlesegeschichte !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
0

Ein zauberhaftes Buch
von Jörg S. aus Hamburg am 06.11.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Magie, die von Nils und seinen Wildgänsen ausgeht ist für mich immer noch unerreicht. Ich kann mich noch erinnern, wie ich es als Kind gelesen habe. Und nun ist meine Kleine dran.

das dollste Kinderbuch überhaupt
von Stefan am 07.05.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ganz klar, für mich das tollste Kinderbuch überhaupt. Schade, dass es in unseren Breiten immer noch mit der eher seichten Zeichentrickserie aus den 80igern in Verbindung gebracht wird. Die Qualität dieses Buches ist sehr viel besser höher zu bewerten, wobei es aber nicht an Unterhaltungswert verliert. Es ist, auch durch die K... Ganz klar, für mich das tollste Kinderbuch überhaupt. Schade, dass es in unseren Breiten immer noch mit der eher seichten Zeichentrickserie aus den 80igern in Verbindung gebracht wird. Die Qualität dieses Buches ist sehr viel besser höher zu bewerten, wobei es aber nicht an Unterhaltungswert verliert. Es ist, auch durch die Kapiteleinteilung, das perfekte Vorlesebuch.

Ganz anders als die Zeichentrickfilme
von Birgit aus Lübeck am 21.04.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist ganz anders als die Zeichentrickfilme. Es ist sehr viel "erwachsener", aber dennoch sehr gut geeignet für Kinder jeden Alters. Die Qualität muss einen nicht überraschen, denn die Autorin war schließlich Trägerin des Literatur-Nobelpreises.