Meine Filiale

Fraktale Geometrie - Eine Einführung

Für Studienanfänger, Studierende des Lehramtes, Lehrer und Schüler

Herbert Zeitler, Dusan Pagon

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Cantor-Drittelmenge - Selbstähnlichkeit im strengen Sinn - Flächenfraktale - Die Barnsley-Maschine - Aus der Schulgeometrie - Selbstaffinität - Etwas Theorie - Und schon wieder eine Dimension - Der Gipfel: Die Hausdorff-Besicovitch-Dimension - Wir erwürfeln Fraktale - Die Bäckerabbildung (Streifenfraktale) - Farbbilder

Warum ist fraktale Geometrie heute interessant?

1. Sie beinhaltet eine Wiederbelebung klassischer Geometrie

2. Sie findet in einigen Bundesländern Eingang in die Schule

3. Sie gewinnt an Bedeutung in der Medizin, der Materialforschung und der Bilderzeugung (IFS)

4. Sie hat Bedeutung für die moderne Chaostheorie (Theorie der dynamischen Systeme)

Das Buch behandelt diese fraktale Geometrie verständlich, aber trotzdem genau; es ist gespickt mit vielen Beispielen, zeigt aber auch auf, was mathematisch dahintersteckt.

Prof. Dr. Herbert Zeitler ist Mathematiker an der Universität Bayreuth.

Prof. Dr. Dusan Pagon ist Mathematiker an der Universität Maribor (Slovenien)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 28.06.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-03152-7
Verlag Vieweg & Teubner
Maße (L/B/H) 22,9/15,2/1,1 cm
Gewicht 321 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen 24 cm
Auflage 2000

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Die Cantor-Drittelmenge
    - Selbstähnlichkeit im strengen Sinn
    - Flächenfraktale
    - Die Barnsley-Maschine
    - Aus der Schulgeometrie
    - Selbstaffinität
    - Etwas Theorie
    - Und schon wieder eine Dimension
    - Der Gipfel: Die Hausdorff-Besicovitch-Dimension
    - Wir erwürfeln Fraktale
    - Die Bäckerabbildung (Streifenfraktale)
    - Farbbilder