Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Schanz

Hauptkommissar Toppe ermittelt 4

Das erfolgreiche Trio vom Niederrhein mit einem neuen mitreißenden Krimi!
1988 beschlossen Leenders/Bay/Leenders, gemeinsam Krimis zu schreiben. 1992 erschien ihr Erstling «Königsschießen» und wurde auf Anhieb ein Erfolg. Ihre Bücher um das Klever Kommissariat 11 sind seitdem in jährlicher Folge erschienen.
Was der Schänzer Bauer Dellmann in seiner Erntemaschine findet, ist gewiss nicht auf dem Feld gewachsen. Es ist ein schauerlicher Fund, ein menschlicher Fuß im Herrenschuh. Toppe und sein Team vom Klever Kommissariat 11 müssen, um diesen Mord zu enträtseln, ihre Ermittlungen in alle Richtungen ausdehnen. So krempeln sie auch auf der Schanz das Unterste zuoberst, was die mürrischen Dörfler nur noch abweisender werden lässt.
Selbst als das Rheinhochwasser bedrohlich steigt, verharren die Schänzer nach alter Sitte eingeschlossen hinter Flutmauern. Unter ihnen ist der Mörder.
Portrait
Hiltrud Leenders, geboren 1955 am Niederrhein, arbeitete zunächst als Übersetzerin und hat sich später einen Namen als Lyrikerin gemacht. Sie ist Mutter von zwei Söhnen und seit 1990 hauptberuflich Schriftstellerin.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644439214
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2340 KB
Verkaufsrang 26.867
eBook
eBook
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Hauptkommissar Toppe ermittelt mehr

  • Band 1

    30656481
    Lavendel gegen Ameisen
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,99
  • Band 2

    32564133
    Grenzgänger
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,99
  • Band 3

    28203567
    Augenzeugen
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,49
  • Band 4

    28203536
    Die Schanz
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    28203588
    Gnadenthal
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,49
  • Band 6

    28203557
    Die Burg
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,49
  • Band 7

    28744484
    Kesseltreiben
    von Hiltrud Leenders
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Ebenso spannender wie unterhaltsamer Regionalkrimi aus Kleve. Mit SV schrulligen Charakteren und Lokalkolorit erzählt. Spannend bis zum furiosen Ebenso spannender wie unterhaltsamer Regionalkrimi aus Kleve. Mit SV schrulligen Charakteren und Lokalkolorit erzählt. Spannend bis zum furiosen

„"Abgeschottet"“

Maike Niewerth, Thalia-Buchhandlung Münster

Wieder ein spannender Fall für die Klever Kommissare. Diesmal findet Bauer Dellmann die Reste einer Leiche in seiner Erntemaschiene. Die Spuren führen Kommissar Toppe und sein Team schließlich in das niederrheinische Insel-Dorf Schenkenschanz. Doch die abweisenden Dorfbewohner schweigen beharrlich, auch als das Rheinhochwasser bedrohlich zu steigen beginnt...
Ein toller Krimi mit unheimlicher Atmosphere und grandiosem Finale!
Wieder ein spannender Fall für die Klever Kommissare. Diesmal findet Bauer Dellmann die Reste einer Leiche in seiner Erntemaschiene. Die Spuren führen Kommissar Toppe und sein Team schließlich in das niederrheinische Insel-Dorf Schenkenschanz. Doch die abweisenden Dorfbewohner schweigen beharrlich, auch als das Rheinhochwasser bedrohlich zu steigen beginnt...
Ein toller Krimi mit unheimlicher Atmosphere und grandiosem Finale!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Tod am Niederrhein
von Nina am 29.03.2006
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist immer, als treffe man alte Bekannte wieder... ein neuer Fall für die Klever Kriminologen - und diesmal tappt der Leser selbst lange im Dunkeln, während die Beziehungsgeflechte verworrener und die Niederrheiner immer verschrobener erscheinen. Ein Krimi, wie man ihn haben möchte!!!! Ich freue mich schon auf den... Es ist immer, als treffe man alte Bekannte wieder... ein neuer Fall für die Klever Kriminologen - und diesmal tappt der Leser selbst lange im Dunkeln, während die Beziehungsgeflechte verworrener und die Niederrheiner immer verschrobener erscheinen. Ein Krimi, wie man ihn haben möchte!!!! Ich freue mich schon auf den nächsten Band!