Warenkorb
 

Schade um all die schönen Stimmen

Erinnerungen an Musik im Alltagsleben

Damit es nicht verloren geht 46

Vom ersten Radio bis zur musikalischen Dauerberieselung

Wie wurde Musik in Zeiten erlebt, in denen noch nicht in jedem Zimmer der Wohnung ein Radio, eine HIFI-Anlage oder ein Fernseher stand, als von "musikalischer Umweltverschmutzung" noch keine Rede war? 60 Autorinnen und Autoren aus Österreich und Deutschland, geboren zwischen 1902 und 1960, geben in ihren lebensgeschichtlichen Erzählungen einen lebendigen Eindruck in persönliche Musikerfahrungen und dokumentieren zugleich einen radikalen historischen Wandel im Umgang mit Musik. Bis zur ersten Begegnung mit Grammophon und Radio war Musik "handgemacht". Musik als Angelpunkt sozialer Beziehungen: Muß man als "höhere Tochter" Klavier spielen können? Oder reicht das Einkommen der Familie nicht einmal für eine Mundharmonika? Wann und wo gibt es Gelegenheit zum Tanz, und wer darf daran teilnehmen? Wie gestaltet sich der Musikunterricht in der Schule? Können sich Buben leisten, schön zu singen? Wer darf wie lange die Hörer des Detektorradios benutzen, wenn die "Csardasfürstin" übertragen wird? Und heute: Warum verstehen sich Jung und Alt in Sachen Musik nicht mehr? Milieu, Geschlecht und Generation prägen die Musikerfahrungen. Wie diese sich in der Biographie niederschlagen und weiterentwickeln, wird in einem Nachwort kommentiert.
Portrait
Dorothea Muthesius, geb. 1958, Musiktherapeutin (BSMT) und promovierte Soziologin, arbeitet mit Menschen mit Demenz in der Gerontopsychiatrie, in Wohngemeinschaften, in Pflegeheimen und in der häuslichen Betreuung. Sie ist in der Entwicklung und Evaluation von Praxisprojekten im Bereich Musiktherapie und Demenz tätig und lehrt in der Ausbildung von Altenpflegern und in musiktherapeutischen Studiengängen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Dorothea Muthesius
Seitenzahl 415
Erscheinungsdatum September 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-99135-9
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/12,9/4,1 cm
Gewicht 570 g
Abbildungen , mit 22 Fotostaf. 21 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Damit es nicht verloren geht mehr

  • Band 40

    39891571
    Auf der Schattseite
    von Maria Schuster
    Buch
    19,99
  • Band 41

    39850816
    Erinnerungen einer alten Wienerin
    von Anna Hartmann
    Buch
    21,99
  • Band 45

    39826872
    Aus meinem Burschenleben
    Buch
    19,99
  • Band 46

    2820473
    Schade um all die schönen Stimmen
    von Dorothea Muthesius
    Buch
    19,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 47

    2888009
    "Du wirst das später verstehen..."
    von Günther Doubek
    Buch
    19,90
  • Band 48

    2806428
    Beichten
    von Rupert M. Scheule
    Buch
    19,99
  • Band 51

    971360
    Birnbaum der Tränen
    von Hannes Grandits
    Buch
    23,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.