Gesellschaft braucht Behinderung

Der behinderte menschliche Körper in Prozessen der sozialen Positionierung

In der Auseinandersetzung Einzelner mit Körperbehinderung manifestiert sich eine ‚Zivilisation der Gesellschaft’ – so lautet die Quintessenz dieser soziologischen Untersuchung zu sozialen Reaktionen Nichtbehinderter auf Körperbehinderte.
Körperbehinderung wurzelt zwar in der Funktionsbeeinträchtigung, meint im soziologischen Bedeutungszusammenhang jedoch mehr: Die Behinderung wird sichtbar in den sozialen Reaktionen, die immer auch Reaktionen innerhalb einer gesellschaftlichen Normen- und Wertestruktur sind. Für diese soziale Zuschreibung einer Rolle des Abweichenden wird auf gesellschaftstheoretischer Ebene ein klärender Zugang gefunden – nicht zuletzt im Hinblick auf mögliche Auswirkungen gentechnologischer Entwicklungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Gesellschaft braucht Behinderung

Gesellschaft braucht Behinderung

von Swantje Goebel
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Der Umgang mit Behinderungen im Kinderbuch

Der Umgang mit Behinderungen im Kinderbuch

von Julia Kloiber
Buch (Geheftet)
13,99
+
=

für

24,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.