Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Romeo und Julia

Tragödie

Reclam Universal-Bibliothek 5

(30)
Romeo und Julia sind der Inbegriff der leidenschaftlichen Liebe, sind das Liebespaar schlechthin. Shakespeares Tragödie zeigt die himmlische Ekstase, aber auch die Grenzen der Liebe durch Familie und gesellschaftliche Gegenbilder, die in den männlich dominierten Gruppen der Montagues und der Capulets verkörpert sind. Und nicht zuletzt ist Shakespeares »Romeo und Julia« ein hinreißendes Sprachkunstwerk, ein großes Liebesgedicht in Dramenform.

Die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung, zu der August Wilhelm Schlegel und - unter Mitübersetzer- und Herausgeberschaft von Ludwig Tieck - auch Dorothea Tieck und Wolf Heinrich Graf Baudissin beigetragen haben, ist im Laufe des 19. Jahrhunderts zu einem eigenständigen deutschen Klassiker geworden. Indem sich die Übersetzer der Literatursprache der deutschen Klassik im Gefolge Goethes und Schillers bedienten, schufen sie ein poetisches Übersetzungswerk von großer sprachlicher Geschlossenheit und weitreichender Wirkung. Text in neuer Rechtschreibung.

Zu einem Maskenball der Familie Capulet in Verona haben sich Mitglieder der verfeindeten Familie Montague eingeschlichen, und dort verliebt sich Romeo aus dem Haus der Montagues in Julia aus dem Haus der Capulets. Romeo und Julia versprechen einander, heimlich zu heiraten. Bei einem Streit der beiden Familien wird Romeos Freund Mercutio erstochen, woraufhin Romeo Tybalt, den Mörder seines Freundes, ersticht. Romeo wird verbannt und flieht. Währenddessen soll Julia von ihrer Familie mit dem Grafen Paris verheiratet werden. Um das zu verhindern, gibt Romeos Beichtvater Bruder Lorenzo Julia einen Trank, der sie in einen todesähnlichen Schlaf versetzt. Romeo hört, dass seine Geliebte tot sei; ein Brief Lorenzos, der die List aufgeklärt hätte, erreicht ihn nicht. So kehrt Romeo nach Verona zurück und vergiftet sich neben der vermeintlich toten Julia. Julia erwacht, sieht den toten Romeo und ersticht sich. Am Grab von Romeo und Julia versöhnen sich die verfeindeten Familien.

»Für die Literatur der englischen Renaissance hat Shakespeare in Romeo und Julia die große und wirkliche Liebe entdeckt. Zwar sind Romeos und Julias Verse von dem hohen Pathos der rhetorischen Sprachkunst getragen und ihre Empfindungen sind poetisch gesteigert und in eine geprägte Form gebracht. Aber ihre Liebe ist ein großes und echtes Gefühl, das uns durch seine Menschlichkeit anzurühren vermag, es spricht zu uns mit jener Unmittelbarkeit des Zeitlosen, die Shakespeare damals schon (nach Ben Jonsons Wort) als einen für alle Zeit schaffenden Dramatiker erscheinen ließ.« Wolfgang Clemen
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dietrich Klose
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.01.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000005-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,8/9,6/0,8 cm
Gewicht 78 g
Auflage Durchgesehene Ausgabe 2014
Übersetzer August Wilhelm Schlegel
Verkaufsrang 8.165
Buch (Taschenbuch)
3,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 2

    2842786
    Faust. Der Tragödie zweiter Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    (2)
    Buch
    3,60
  • Band 5

    2826360
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (30)
    Buch
    3,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    6115896
    Faust. Erster Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    9,60
  • Band 7

    35384462
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Buch
    7,00
  • Band 9

    2895476
    Julius Cäsar
    von William Shakespeare
    Buch
    3,20
  • Band 10

    2826238
    Minna von Barnhelm
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (2)
    Buch
    2,60
  • Band 12

    2826239
    Wilhelm Tell
    von Friedrich Schiller
    (3)
    Buch
    3,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Romeo und Julia“

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss! Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten von einem der größten Schriftsteller aller Zeiten. Ein Klassiker, ein Muss! Eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten von einem der größten Schriftsteller aller Zeiten. Ein Klassiker, ein Muss!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein Klassiker, der die Grundlage für zahlreiche Filme und Bücher darstellt. Die Liebesgeschichte schlechthin. Ein Klassiker, der die Grundlage für zahlreiche Filme und Bücher darstellt. Die Liebesgeschichte schlechthin.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Die vielleicht bekannteste Liebesgeschichte der Weltliteratur (Wenn man von Adam und Eva einmal absieht) und sie bleibt immer aktuell. Ob auf deutsch, englisch, als Buch oder Film. Die vielleicht bekannteste Liebesgeschichte der Weltliteratur (Wenn man von Adam und Eva einmal absieht) und sie bleibt immer aktuell. Ob auf deutsch, englisch, als Buch oder Film.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Liebesklassiker! Für was musste er schon alles herhalten - dabei lohnt es sich, den auch wirklich einmal zu lesen. Denn er ist GUT. Sehr gut! Der Liebesklassiker! Für was musste er schon alles herhalten - dabei lohnt es sich, den auch wirklich einmal zu lesen. Denn er ist GUT. Sehr gut!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Klassiker. Der Klassiker.

„Liebesklassiker“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Das mit Abstand bekannteste Liebesdrama, welches je auf Papier verewigt wurde. Die Dramatik, mit der Shakespeare die Liebe zwischen Romeo und Julia beschreibt, die aus verfeindeten Familien stammen, berührt heute noch genauso, wie damals. Jung wie alt.
Im Moment der letzten Spannung, dem retardierenden Moment, liegt so viel Hoffnung für den Leser zu Grunde, dass man wirklich glaubt, ihre Liebe würde sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzten können. Jedoch endet dieses Werk, wie die meisten Dramen, in einer ausufernden Katastrophe.
Ein unvergessliches Werk, welches auch heute noch vielen als Grundsubstanz für einen Abend voller Gefühle dient.
Das mit Abstand bekannteste Liebesdrama, welches je auf Papier verewigt wurde. Die Dramatik, mit der Shakespeare die Liebe zwischen Romeo und Julia beschreibt, die aus verfeindeten Familien stammen, berührt heute noch genauso, wie damals. Jung wie alt.
Im Moment der letzten Spannung, dem retardierenden Moment, liegt so viel Hoffnung für den Leser zu Grunde, dass man wirklich glaubt, ihre Liebe würde sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzten können. Jedoch endet dieses Werk, wie die meisten Dramen, in einer ausufernden Katastrophe.
Ein unvergessliches Werk, welches auch heute noch vielen als Grundsubstanz für einen Abend voller Gefühle dient.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
18
11
0
1
0

von Julia Dyroff aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine der schönsten Liebesgeschichten die jemals geschrieben wurde. Ein Klassiker den man auf jeden Fall einmal in die Hand nehmen sollte.

Genau das, was ich mir vorgestellt habe!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pocking am 26.08.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist genau das, was ich mir für meine Seminararbeit vorgestellt habe. Da ich diese auf Englisch verfassen muss, war dieses Buch genau das Richtige: denn die Orginale englische Fassung von Shakespeare ist anfangs sehr schwer zu verstehen. Deshalb ist die deutsche Übersetzung dazu sehr hilfreich! Die Lieferung... Das Buch ist genau das, was ich mir für meine Seminararbeit vorgestellt habe. Da ich diese auf Englisch verfassen muss, war dieses Buch genau das Richtige: denn die Orginale englische Fassung von Shakespeare ist anfangs sehr schwer zu verstehen. Deshalb ist die deutsche Übersetzung dazu sehr hilfreich! Die Lieferung ging sehr schnell!

zum Träumen
von BrightStar am 02.09.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nicht nur der Einband ist sehr schön bedruckt, sondern auch der Inhalt ist einfach zum Träumen. William weiß einfach, wie man Frauen zum Weinen bringt....Wer Romeo und Julia nicht gelesen hat ist ein Tor. Ein Stück Weltliteratur vereint in 112 Seiten purer Romantik, wahrer Liebe und edlem Tod.