Warenkorb
 

Hollerbusch statt Hindukusch

Neues von der Aussteigerfront

Das neue Buch vom Erfolgsautor der »Kleinen Aussteigerfibel«: Vor mehr als zehn Jahren verließen die Autoren die Großstadt, um in der dörflichen Idylle ihren Traum von grenzenloser Freiheit und Frischluft zu leben. Dem euphorischen Beginn mit wohligem Verschmelzen von Mensch und Misthaufen folgten naturgemäß schnell alle denkbaren Widrigkeiten und Entsagungen, die das Landleben mit sich bringt. Denn am Hollerbusch fällt man nicht nur gelegentlich von der Leiter oder schon abends um zehn in tiefen Schlaf, son dern auch immer wieder in verstörende Sinnkrisen. Dieses kleine Buch erzählt schonungslos vom Für & Wider des Aussteigerdaseins, ohne es zu romantisieren oder zu verspotten. Wer dieses Buch gelesen hat, erfährt auch, warum das Abendland am Hollerbusch und nicht am Hindukusch verteidigt werden muss.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 139
Erscheinungsdatum 21.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937088-08-2
Verlag Seitenstraßen Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,5 cm
Gewicht 195 g
Abbildungen mit Fotos
Auflage 1
Illustrator Kathrin Frank
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.