Warenkorb

Robinson Crusoe

Gekürzte Ausgabe

Reclams Universal-Bibliothek Band 7611

Weitere Formate

»Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe, eines Seemanns aus York. Welcher achtundzwanzig Jahre ganz allein auf einer unbewohnten Insel vor der amerikanischen Küste, nahe der Mündung des großen Orinoco lebte, wohin er nach einem Schiffbruch, bei dem die ganze Besatzung außer ihm selbst ums Leben kam, verschlagen wurde. Nebst dem Bericht wie er auf wundersame Weise durch Piraten gerettet wurde. Geschrieben von ihm selbst.« So lautet der volle Titel des Buches, dessen wichtigste Begebenheiten hier in Auswahl dargeboten werden.
Gekürzte Ausgabe
Portrait
Daniel Defoe, 1660-1731, wurde in London als Sohn eines Fleischers geboren. Defoe hatte ursprünglich puritanischer Geistlicher werden sollen, entschied sich dann aber für die kaufmännische Laufbahn, wo er allerdings bald scheiterte. Er versuchte sich in mehreren Berufen. Aus dem Wunsch heraus, die praktischen Lebensbedingungen seiner Landsleute zu verbessern, gab er nacheinander mehrere Zeitschriften heraus und verfasste zahlreiche zum Teil satirische Artikel. Ein heftiger Angriff gegen die religiöse Unduldsamkeit der anglikanischen Kirche brachte ihn sogar an den Pranger, wo ihm das Volk jedoch begeistert zujubelte. Nach einem Gefängnisaufenthalt änderte er seinen ursprünglichen Namen (Daniel Foe) in Defoe. Er starb am 26.4.1731 in London.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 79
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-007611-8
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,9/9,8/0,8 cm
Gewicht 49 g
Übersetzer Anna Tuhten
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
3,00
3,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein echter Buchschatz

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Der unübertroffene Klassiker der Abenteuerliteratur von Karl Altmüller originalgetreu übersetzt & hinreißend illustriert von Willi Glasauer. Für phantasiebegabte Leser ab 11 Jahren.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Immer noch der Klassiker schlechthin für alle Weltenbummler und Abenteuerlustige...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
8
0
1
0

Bestellung Robinson Crusoe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Möchte mich vor allem für die professionelle Verpackung meiner Bestellungen bedanken.Bleibe Ihr Kunde und freue mich auf weiteres Stöbern in Ihrer Bibliothek.

Robinson als Kinderbuch
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 19.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer kennt nicht den Klassiker „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe? Diesen Roman gibt es auch in der Kinderversion von Wolfgang Knape. Für Kinder in großer Schrift, vor allem für Leseanfänger. In einfachen Worten wird das Buch dem Klassiker nacherzählt. Allerdings musste ich meiner Tochter viele Worte einfacher erklären, damit das... Wer kennt nicht den Klassiker „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe? Diesen Roman gibt es auch in der Kinderversion von Wolfgang Knape. Für Kinder in großer Schrift, vor allem für Leseanfänger. In einfachen Worten wird das Buch dem Klassiker nacherzählt. Allerdings musste ich meiner Tochter viele Worte einfacher erklären, damit das Verständnis klar wurde. Robinson stammt aus einer erfolgreichen Kaufmannsfamilie – wollte aber immer schon zur See fahren. Mit seiner Abenteuerlust unternahm er viele Schiffsreisen und geriet unter anderem in Gefangenschaft. Nachdem ihm die Flucht gelungen war, kehrte er nach England zurück. In Brasilien befasste er sich mit dem Anbau von Tabak und Zuckerrohr bevor er wieder in See stach. Dann geriet das Schiff in Not und Robinson landet allein auf seiner Insel. Er baute sich eine Unterkunft, hielt Ziegen, baute Getreide an und lernte töpfern. Viele Jahre später rettete er Freitag, seinen Gefährten und Freund, vor den Kannibalen. Weitere Jahre später wurden beide von einem Schiff gerettet und nahmen Kurs auf England. Robinson verbrachte 28 Jahre, 2 Monate und 19 Tage auf der einsamen Insel. Illustriert wurde die Geschichte mit erzählenden, bunten Bildern von Ute Thönissen, was die Geschichte von Robinson leichter machte.

Robinson crusoe
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmiedefeld am 21.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist sehr gut und schnell da gewesen Ich würde es weiter empfehlen Ich finde es auch sehr interessant und man kann es gut lesen