Sie dürfen sich jetzt küssen

Endlich ist es soweit: Schwule und lesbische Paare stürmen die Standesämter und seufzen "Ja" vor den Altären. Jetzt treiben sie¿s nicht mehr in Irgendwie-Beziehungen, sondern in "Eingetragenen Lebenspartnerschaften". Aber das reale Chaos der Liebe lässt sich nicht durch eine Ehe bändigen, es schreibt weiter die aufregendsten Geschichten. Ralf König zeichnet sie auf, so treffsicher, witzig und gekonnt wie immer.

Portrait
Ralf König, 1960 in Soest geboren, Studium der freien Graphik an der Kunstakademie Düsseldorf, ab 1980 Comic-Veröffentlichungen in diversen Schwulenmagazinen. Durchbruch mit
Der bewegte Mann (1987), der als Comic wie als Film ein großes Publikum eroberte. Vielfache Auszeichnungen (u. a. 2010 mit dem Max-und-Moritz-Preis für den besten Comic-Strip für
Prototyp und
Archetyp). Seine Comics sind in 18 Sprachen übersetzt. Zahlreiche Ausstellungen, z.B. 2012
Das Ursula-Projekt im Kölnischen Stadtmuseum zu den
Elftausend Jungfrauen. 2014 erhielt er den Max-und-Moritz-Preis für sein Lebenswerk.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 138
Erscheinungsdatum 01.12.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-61483-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 23/16/1,2 cm
Gewicht 308 g
Auflage 8. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sie dürfen sich jetzt küssen

Sie dürfen sich jetzt küssen

von Ralf König
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Konrad und Paul - Ist der Ruf erst ruiniert ...

Konrad und Paul - Ist der Ruf erst ruiniert ...

von Ralf König
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.