Winnetou II

Reiseerzählung

Karl Mays Gesammelte Werke 8

(3)
Der große Apatschenhäuptling besteht mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand weitere aufregende Abenteuer. Wir lernen berühmte Westmänner kennen, den Fährtensucher Old Death und den Trapper Old Firehand, und begegnen alten Bekannten: Sam Hawkens, Dick Stone und Will Parker. -- Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. -- "Winnetou. Zweiter Band" gehört zu einer dreiteiligen Reihe. Weitere Bände: "Winnetou. Erster Band" (Band 7) und "Winnetou. Dritter Band" (Band 9) - alle Bände als Buch, Hörbuch und ebook erhältlich!
Portrait
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb 1912 in Radebeul.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lothar Schmid, Bernhard Schmidt
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0008-2
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 17,5/11,3/3,2 cm
Gewicht 413 g
Auflage veränd. Auflage (nach d. Fassung v. 1962)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Winnetou II

Winnetou II

von Karl May
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=
Winnetou. Dritter Band

Winnetou. Dritter Band

von Karl May
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

44,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Karl Mays Gesammelte Werke mehr

  • Band 5

    2921228
    Durch das Land der Skipetaren
    von Karl May
    Buch
    22,00
  • Band 6

    2915289
    Der Schut
    von Karl May
    Buch
    22,00
  • Band 7

    2915291
    Winnetou. Erster Band
    von Karl May
    Buch
    22,00
  • Band 8

    2842407
    Winnetou II
    von Karl May
    Buch
    22,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    2894901
    Winnetou. Dritter Band
    von Karl May
    Buch
    22,00
  • Band 10

    2842363
    Sand des Verderbens
    von Karl May
    Buch
    22,00
  • Band 11

    2868075
    Am Stillen Ozean
    von Karl May
    Buch
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Abenteuerroman aus dem Wilden Westen. Romantische Geschichte um Freundschaft, Ehre und Gerechtigkeit, teilweise auch sehr blutige Szenen. Abenteuerroman aus dem Wilden Westen. Romantische Geschichte um Freundschaft, Ehre und Gerechtigkeit, teilweise auch sehr blutige Szenen.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Weiter Geschichte vom berühmtesten Indianer der Welt. Abenteuer pur. Klasse. Weiter Geschichte vom berühmtesten Indianer der Welt. Abenteuer pur. Klasse.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

erstklassige Abenteuer
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 03.02.2011

Das Buch "Winnetou II" erzählt die Geschichte von Winnetou und Old Shatterhand weiter. Allerdings kommt die Figur des Winnetou erst in der zweiten Hälfte des Buches richtig zur Geltung. Im ersten Teil kommt dieser nur am Rande vor und die Figur des Old Shatterhand nimmt den breiten Raum im... Das Buch "Winnetou II" erzählt die Geschichte von Winnetou und Old Shatterhand weiter. Allerdings kommt die Figur des Winnetou erst in der zweiten Hälfte des Buches richtig zur Geltung. Im ersten Teil kommt dieser nur am Rande vor und die Figur des Old Shatterhand nimmt den breiten Raum im gesamten Buch ein. Der Ich-Erzähler (Old Shatterhand) kehrt nach einigen Jahren der Wanderung in der ganzen Welt zurück nach Nordamerika. Er verdient sich als Detektiv und ermittelt in Texas und New Mexico. Hier lernt er den Westmann Old Death kennen und sie geraten in den Konflikt zwischen Juarez und Maximilian von Mexiko. Auch der Ku-Klux-Klan und die Spannungen zwischen den Nord- und den Südstaaten nach dem Sezessionskrieg sind ein Thema und spiegeln die Verhältnisse der damaligen Zeit hervorragend wieder. Später trifft Old Shatterhand wieder auf Winnetou, Sam Hawkens und lernt Old Firehand kennen. Sie begegnen dem Schurken Santer wieder, dem Mörder des Vaters und der Schwester von Winnetou. Die beiden Brüder erleben wieder spannende und oft blutrünstige Abenteuer, die spaß machen, sie zu lesen.