Meine Filiale

Die Watsons

Ein anonym vollendeter Roman

Jane Austen

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der erste Roman Jane Austens

Bis die Hochzeitsglocken für die schöne Emma Watson läuten, müssen mancherlei Verwicklungen gelöst werden. Doch Jane-Austen-Fans lieben das, zumal dieses Werk der erste Roman der berühmten Autorin ist oder vielmehr werden sollte. Durch tragische Umstände blieb er unvollendet, wurde aber nach Entwürfen der Nachkommen ihrer Familie anonym zu Ende geführt.

Jane Austen (1775 - 1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach außen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus, mit ihren Romanen erobert sie jedoch bis heute ein Millionenpublikum.

Eine Vielzahl an Hintergrundinformationen bietet die Jane Austen Information Page

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.08.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12541-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12/1,6 cm
Gewicht 254 g
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Elizabeth Gilbert
Verkaufsrang 99226

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein völlig unbekannter Jane-Austen-Roman, aber mindestens genauso schön wie "Emma" oder "Stolz und Vorurteil". Romantisch, einfühlsam, warmherzig - eine wunderbare Lektüre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der unvollendete Roman der Jane Austen, der sich um die schöne und kultivierte Emma Watson dreht. Anonym vollendet.

Sehr gefühlvoll
von Stephanie am 08.08.2008

Der Roman "die Watsons" ist ein wunderschöner Roman. Der auch durch die Tatsache dass ihn Jane Austen nicht selbst vollendet hat in keinster Weise beeinträchtigt wird. Ich kann diesen Roman nur weiter empfehlen und hoffe dass auch Andere an diesem Buch ebenso viel Freude beim lesen empfinden.


  • Artikelbild-0