Warenkorb
 

Hunde würden länger leben, wenn ...

Schwarzbuch Tierarzt

(21)
Ca. 8,2 Millionen Katzen und 5,4 Millionen Hunde leben derzeit in deutschen Haushalten. Nahezu all diese Vierbeiner werden regelmäßig mit sinnlosen Impfungen, chemischen Medikamentenkeulen und abstrusen Diätfuttermitteln traktiert und so regelrecht krank therapiert. Dieses Enthüllungsbuch zeigt die Missstände in unseren Tierarztpraxen und deckt die Verflechtungen zwischen Tierarzt- Geschäft und der Futtermittelindustrie auf. Die Tierärztin Jutta Ziegler informiert anhand von praktischen Fallbeispielen, wie unsere Hunde und Katzen eben nicht behandelt und ernährt werden sollten. Der verantwortungsbewusste Tierbesitzer erhält in diesem Buch Tipps und Ratschläge, wie er sein Tier und sich selbst vor korrupten und gewissenlosen Tierärzten schützen kann, die die Gesundheit der ihnen anvertrauten Tiere zugunsten ihrer eigenen Brieftasche in verantwortungsloser Weise aufs Spiel setzen.
Dieses Buch sollte für jeden Tierhalter, dem das Wohl seines Tieres am Herzen liegt, Pflichtlektüre sein!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 25.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-234-2
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,2 cm
Gewicht 342 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 25.173
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
20
1
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Hartl am 18.07.2018

Dieses Buch muss jeder Hunde und Katzen Halter lesen. Es zeigt einem genauestens auf wo die Probleme liegen und das mit einigem Humor zwischendurch. Meine Katze ist vor einem halben Jahr durch einen Tierarzt der nur auf sein Geld aus war von uns gegangen. Hätte ich das... Dieses Buch muss jeder Hunde und Katzen Halter lesen. Es zeigt einem genauestens auf wo die Probleme liegen und das mit einigem Humor zwischendurch. Meine Katze ist vor einem halben Jahr durch einen Tierarzt der nur auf sein Geld aus war von uns gegangen. Hätte ich das Buch vorher gelesen währe es nie passiert.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsam und interessant für Hundebesitzer

Ein MUSS für jeden Hunde- und Katzenhalter
von Mareike Frank aus Mannheim am 13.04.2015

Dr. med. vet. Jutta Ziegler, selbst Tierärztin, deckt in diesem Buch die korrupten Machenschaften ihrer Kollegen auf. Zum Wohle des Tieres geschieht bei dieser Art von Tierärzten schon lange nichts mehr - die Tiere werden kranktherapiert, um als Dauerpatienten (und Dauereinnahmequellen) zu enden. Nach (und schon während) des Lesens... Dr. med. vet. Jutta Ziegler, selbst Tierärztin, deckt in diesem Buch die korrupten Machenschaften ihrer Kollegen auf. Zum Wohle des Tieres geschieht bei dieser Art von Tierärzten schon lange nichts mehr - die Tiere werden kranktherapiert, um als Dauerpatienten (und Dauereinnahmequellen) zu enden. Nach (und schon während) des Lesens von "Hunde würden länger leben, wenn..." war ich zutiefst schockiert. Viele der Fallbespiele kamen mir leider aus eigener Erfahrung oder derer von Freunden und Bekannten, sehr bekannt vor. Viele Tierärzte schaden unseren Tieren unwissentlich (und noch schlimmer: manchmal sogar wissentlich!) mit veralteten und längst überarbeiteten Therapien mehr, als dass sie helfen. Nach diesem Buch sieht mit Sicherheit jeder Tierhalter, der bis dahin mit seinem Tier der Leidtragende war, definitiv Grund zum Handeln. Das wird bestimmt nicht nur ihrem Tier, sondern auch ihrem Geldbeutel zugute kommen. Danke Frau Ziegler für dieses Buch!