Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sengende Nähe

Gestaltwandler 6

(19)
Obwohl sich Mercy, eine Wächterin der DarkRiver-Leoparden, schon lange nach einem Gefährten sehnt, wehrt sie sich mit Klauen und Zähnen, als der verführerische Riley Kincaid sie für sich zu gewinnen versucht. Auch wenn die Gefühle zwischen ihnen lodern, geraten der Wolf und die Wildkatze immer wieder aneinander. Doch als ein brillanter Forscher aus dem Territorium des DarkRiver-Rudels entführt wird, müssen Mercy und Riley zusammenarbeiten, um den jungen Mann zu finden. Und dabei entdecken sie, dass es sich durchaus lohnen kann, einander zu vertrauen ...
Portrait
Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 23.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783802585678
Verlag LYX.digital
Dateigröße 800 KB
Übersetzer Nora Lachmann
Verkaufsrang 2.689
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Gestaltwandler mehr

  • Band 3

    28447005
    Eisige Umarmung
    von Nalini Singh
    (25)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    24605051
    Im Feuer der Nacht
    von Nalini Singh
    (26)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    28446957
    Gefangener der Sinne
    von Nalini Singh
    (23)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    28446975
    Sengende Nähe
    von Nalini Singh
    (19)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    28753330
    Ruf der Vergangenheit
    von Nalini Singh
    (19)
    eBook
    8,99
  • Band 8

    29881679
    Fesseln der Erinnerung
    von Nalini Singh
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 9

    31400371
    Wilde Glut
    von Nalini Singh
    (4)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Gestaltwandlerserie ist absolut mitreißend und fesselnd. Die Geschichte von Mercy gehört mit zu meinen Lieblingsgeschichten. Ihre Stärke und Mut sind bewundernswert. Die Gestaltwandlerserie ist absolut mitreißend und fesselnd. Die Geschichte von Mercy gehört mit zu meinen Lieblingsgeschichten. Ihre Stärke und Mut sind bewundernswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
18
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Wenn eine sture Leopardin und ein dickköpfiger Wolf aufeinander treffen, fliegen nicht nur Fetzen, sondern auch Funken. Toller Band aus der Reihe!

Sengende Nähe
von Christine S. am 14.12.2016

Dieses Buch beginnt direkt mit einer heißen Begegnung zwischen Katze und Wolf. Dazu überrascht uns die Autorin mit einem sehr interessantem Paar. Ich fand es sehr spannend diese beiden, sehr dominaten, Gestaltwandler bei ihrem Paarungstanz zubeobachten Es ist Nalini Singh wieder einmal gelungen, ein spannendes und fesselndes Buch zu schreiben, in... Dieses Buch beginnt direkt mit einer heißen Begegnung zwischen Katze und Wolf. Dazu überrascht uns die Autorin mit einem sehr interessantem Paar. Ich fand es sehr spannend diese beiden, sehr dominaten, Gestaltwandler bei ihrem Paarungstanz zubeobachten Es ist Nalini Singh wieder einmal gelungen, ein spannendes und fesselndes Buch zu schreiben, in dem nichts zu kurz kommt.

Singh-tastisch
von Sabrina Hübsch aus Wien am 21.09.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Obwohl sich Mercy, eine Wächterin der DarkRiver-Leoparden, schon lange nach einem Gefährten sehnt, wehrt sie sich mit Klauen und Zähnen, als der verführerische Riley Kincaid sie für sich zu gewinnen versucht. Auch wenn die Gefühle zwischen ihnen lodern, geraten der Wolf und die Wildkatze immer wieder aneinander. Doch als... Klappentext: Obwohl sich Mercy, eine Wächterin der DarkRiver-Leoparden, schon lange nach einem Gefährten sehnt, wehrt sie sich mit Klauen und Zähnen, als der verführerische Riley Kincaid sie für sich zu gewinnen versucht. Auch wenn die Gefühle zwischen ihnen lodern, geraten der Wolf und die Wildkatze immer wieder aneinander. Doch als ein brillanter Forscher aus dem Territorium des DarkRiver-Rudels entführt wird, müssen Mercy und Riley zusammenarbeiten, um den jungen Mann zu finden. Und dabei entdecken sie, dass es sich durchaus lohnen kann, einander zu vertrauen Inhalt: Mercy sehnt sich nach einem Gefährten. Als dominantes Weibchen ist dieser für sie schwer zu finden, denn in ihrem Rudel gab es keinen passenden Partner. Ein Rudelwächsel kam unter keinen Umständen in Frage - nicht bei dem Zustand der momentan herrscht. Als Bindeglied zum Wolfsrudel, gerät sie immer wieder mit Riley - einem Offizier der Wölfe aneinander. Die Beiden ärgern sich bei jede Gelegenheit - und auch wenn Mercy es nicht zugibt, ist er doch wahnsinnig sexy. Gemeinsam kümmern sie sich um die Angelegenheiten beider Rudel und geraten dabei immer wieder aneinander. Bis Riley eines Tages genug hat und ihr nachstellt. Sofort wird ihm klar, er will diese Frau, mit jeder Faser seines Körpers - aber die Katze schien sich zu wehren. Er muss all seine Geschütze auffahren um ihr Näher kommen zu können - da braucht er Dominante Besucher aus einem anderen Leoparden Rudel ganz bestimmt nicht, die sich an sein Mädchen ranmachen wollen. Als ein Gestaltwandler Wissenschaftler entführt wird, deutet alles auf den Menschenbund hin. Gemeinsam müssen die beiden Rudel einen Weg finden, den Gestaltwandler zu retten und den Menschenbund in der Stadt zu zerschlagen. Immer mehr geraten sie an die Öffentlichtkeit - das konnte ein sehr gefährliches Spiel werden. Und während alles ins Chaos stürzt, muss auch Mercy erkennen, das sie sich in Riley vielleicht geirrt hat ... Meine Meinung: Einfach Fantastisch! Nalini Singh hat es schon wieder getan! An Mercys Buch bin ich gehangen wie eine Klette, es war einfach so unglaublich gut! Direkt im ersten Kapitel gehts gleich richtig zur Sache ;) Mercy ist eine stolze Wächterin der Leoparden und somit meine absolute Favoritin! Sie ist schön und hat das Herz einer Kriegerin! Das sie einen Mann brauchte der ihr Ebenbürtig war - nun ja - anders hätte ich es nicht erwartet. Doch auch sie hat ihre zarte Seite, auch wenn diese nur selten zum Vorschein kommt. Riley - die Mauer - scheint nach außen hin immer ruhig und beherrscht zu sein. Eine Angewonheit die Mercy am Anfang schier in den Wahnsinn treibt. Doch hinter dieser Mauer lauert ein sinnlicher Mann, der nur darauf wartet seine Gefährtin zu finden und ihr die Welt zu Füßen zu legen. Auch dieser Band konnte mich vollkommen überzeugen und ich muss schleunigst zu Thalia um mir den nächsten Band zu besorgen <3