Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Beschützerin des Hauses

Historischer Roman über eine Hexenverfolgung in der Kurpfalz

Die Kurpfalz 1593. Nachdem ihre Familie bei einem Brand ums Leben gekommen ist, hadert die Heilerin Barbara mit dem Schicksal. Sie sondert sich ab und wird zur Außenseiterin. So gerät sie nach einem Überfall im Dorf schnell unter Verdacht. Raub und Hexerei werden ihr unterstellt, die Dorfbewohner fordern die Todesstrafe. Doch das Kurpfälzer Recht lässt das nicht zu, eine spannende Auseinandersetzung um Strafen, Vorurteile und Aberglaube beginnt.

Mit dem Kauf dieses Buchs unterstützen Sie den Arbeitskreis Burg Wersau der "Freunde Reilinger Geschichte e.V.". Für jedes verkaufte E-Book fließt eine Spende von 25 Cent zur weiteren Erforschung der ehemaligen Tiefburg Wersau.

Dieser Roman erscheint im Rahmen der Edition Quo Vadis des Dryas Verlags. Die Edition Quo Vadis bietet Autorinnen und Autoren des Autorenkreises "Historischer Roman" eine Plattform für die Veröffentlichung ausgewählter Romanprojekte.

Am Ende des E-Books gibt es die Möglichkeit an internetfähigen Geräten der Autorin direkt Fragen zu stellen.
Portrait
Marlene Klaus, 1960 in Mannheim geboren, ist ausgebildete Buchhändlerin. Nebenher jobbte sie aber auch als Taxifahrerin, Kellnerin und Postbotin. Heute arbeitet sie in der Gemeindebücherei Brühl. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, darunter 2007 in Mannheimer Morde. Für "Beschützerin des Hauses" erhielt sie 2006 ein Arbeitsstipendium. Mehr zur Autorin unter klaus.dryas.de
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 546 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783941408234
Verlag Dryas Verlag
Dateigröße 693 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.