Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Honor Harrington: Die Achte Flotte

Bd. 21. Roman

Honor Harrington 21

(2)
Michelle Henke übernimmt zum ersten Mal ein Flottenkommando. Und wenn sie eines kann, dann mit ihren Aufgaben wachsen. Doch kurzerhand gerät sie in eine Raumschlacht, die jeden verzweifeln ließe - selbst jemanden wie sie, die seit der Akademie die beste Freundin der gefürchteten Honor Harrington ist.

Bislang dachten die Feinde des Sternenkönigreichs, Honor allein sei schon schlimm genug. Doch sie kennen Michelle Henke nicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 20.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838709758
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Storm from the Shadows 1
Dateigröße 645 KB
Übersetzer Dietmar Schmidt
Verkaufsrang 56.084
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Honor Harrington: Die Achte Flotte

Honor Harrington: Die Achte Flotte

von David Weber
eBook
8,99
+
=
Honor Harrington: Sturm der Schatten

Honor Harrington: Sturm der Schatten

von David Weber
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Honor Harrington mehr

  • Band 18

    14165216
    Auf Biegen und Brechen / Honor Harrington Bd.18
    von David Weber
    Buch
    9,99
  • Band 19

    28475594
    Honor Harrington: Der Schatten von Saganami
    von David Weber
    eBook
    8,99
  • Band 20

    28475630
    Honor Harrington: An Bord der Hexapuma
    von David Weber
    eBook
    7,99
  • Band 21

    28475618
    Honor Harrington: Die Achte Flotte
    von David Weber
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 22

    28475636
    Honor Harrington: Sturm der Schatten
    von David Weber
    eBook
    8,99
  • Band 23

    25992136
    Honor Harrington: Jeremy X
    von David Weber
    eBook
    8,99
  • Band 24

    25992163
    Honor Harrington: Die Fackel der Freiheit
    von David Weber
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Gut trotz Mängeln
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die achte Flotte / Sturm der Schatten Die beiden Romane (im Original ein Roman) sind für Neueinsteiger, die in die Serie einsteigen möchten total ungeeignet. Man braucht zu viele Vorkenntnisse um alle zusammenhänge zu begreifen. Die „Vorbemerkung“ des Autors war sowohl erhellend und erfreulich wie auch betrübend. Erhellend in soweit das man... Die achte Flotte / Sturm der Schatten Die beiden Romane (im Original ein Roman) sind für Neueinsteiger, die in die Serie einsteigen möchten total ungeeignet. Man braucht zu viele Vorkenntnisse um alle zusammenhänge zu begreifen. Die „Vorbemerkung“ des Autors war sowohl erhellend und erfreulich wie auch betrübend. Erhellend in soweit das man als Leser der deutschen Übersetzung zum ersten mal erfährt wie und was der Autor denkt und was Er weiter plant. Das Vorwort erklärt auch seine offenbare Abkehr von Honor Harrington als Hauptcharakter. Ein ähnliches Vorwort in „Der Schatten von Saganami“ wäre angebracht gewesen. Erfreulich ist das offenbar zwei neue Bücher aus diesem Handlungsstrang ( die diesen abschliessen werden) bereits beim amerikanischen Verlag abgeliefert wurden und hoffentlich bald erscheinen werden. Betrübend hingegen ist dass „die Guten“ wohl weiter haue beziehen werden. Die Romane sind wie immer spannend und enthalten viele kleine „Geschichtchen“ die die Romane sehr lesenswert machen. Gerade diese kleinen Nebenschauplätze machen die Figuren viel liebenswerter und glaubwürdiger. Richtig gerührt war ich als die HMS Hexapuma nach Manticore zurück gekehrt ist und mit alle Ehren gegrüsst wurde. Gerade an solchen Sachen merkt man das der Autor ein Amerikaner ist. Denn nur Amerikaner können einem solch ein Kitsch so herzzerreissend präsentieren. Leider weissen die Bücher dieses Handlungsstranges aber auch diverse schwächen auf. So sind zum Beispiel die vielen Kapitel die sich mit den Besprechungen der Feinde von Manticore befassen alles andere als spannend, ja sogar richtiggehend langweilig. Man könnte sich viele dieser Kapitel einfach sparen. Die Erzählerische Spannung und Leichtigkeit die der Autor in den früheren Romane hatte, blitzt leider nur noch kurz und selten auf. Die neuen Feinde von Manticore (Solare Liga, Mesa/Manpower und Alignment) versprechen zwar viel Spektakel, leider verkommt das ganze aber zu einem Intrigenspiel das nicht immer zu fesseln versteht. Für mich als langjährigem Leser der Harrington-Reihe ist zu dem unverständlich wie lange die Geheimdienste und die Entscheidungsträger der Politik und Admiralität brauchen um die richtigen Schlüsse aus der Intrige und den Attentate zu ziehen. Richtig gehend grosse Augen bekam ich bei den beiden Konferenzen wo Königin Elisabeth mit Ihren Beratern debattierte und Honor wieder einmal so richtig die „Baumkatze“ raus liess. WOW!! Leider sind solche Momente in diesem Handlungsstrang selten. Gut gefallen hat mir auch das intelligente voran bringen der manticorianischen Waffentechnik. Dem Autor gelingt es die Entwicklung sorgsam voran zubringen und nachvollziehbar zu erklären (Miniaturisierung). Die wieder einmal fehlende Sternenkarte hingegen ist mir sehr sauer aufgestossen. Das Sternenimperium von Manticore ist in den letzten Romanen stark gewachsen und man hat als Leser leider total den Überblick verloren wer denn nun zum Imperium und Allianz gehört und wer nicht. Also in Zukunft gehört eine solche Sternenkarte absolut zum Muss. Fazit; Die Romane „Die achte Flotte / Sturm der Schatten“ ist für Neueinsteiger ungeeignet. Auch sollte man beide Bücher direkt hintereinander lesen. Das heisst erst anfangen zu Lesen wenn man beide Bücher hat. Für Kenner der Materie sind kurzweilige Stunden in Sicht trotz der offensichtlichen Mängel die die Romane haben.

Beschreibung entspricht nicht dem Inhalt
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 02.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Michelle Henke übernimmt zum ersten Mal ein Flottenkommando." - Dies ist aber auch die einzige richtige Aussage. "Doch kurzerhand gerät sie in eine Raumschlacht." - Von einer Raumschlacht ist in dem Buch nichts zu lesen. Warum der Titel "Die achte Flotte" heißt ist auch nicht zu erkennen, denn... "Michelle Henke übernimmt zum ersten Mal ein Flottenkommando." - Dies ist aber auch die einzige richtige Aussage. "Doch kurzerhand gerät sie in eine Raumschlacht." - Von einer Raumschlacht ist in dem Buch nichts zu lesen. Warum der Titel "Die achte Flotte" heißt ist auch nicht zu erkennen, denn Michelle Henke übernimmt die 10. Schlachflotte. Ein großer Teil des Buches besteht aus einer Zusammenfassung des Buches "Auf Biegen und Brechen" aus der Sicht von Michelle Henke.