Warenkorb
 

Der Präsident

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
TRAUE NIEMANDEM. NUR DIR SELBST

Luther Whitney, ein Einbrecher, plant seinen letzten großen Coup. Während er in einer verwaisten Villa gerade beim Ausräumen des Safes ist, fährt draußen ein Wagen vor, und Luther wird wider Willen Zeuge eines Geschehens: Ein distinguierter Herr, der Präsident der Vereinigten Staaten, und eine junge Frau betreten das Haus. Nach einer heißen Liebesszene kommt es zum Streit. Die Tür geht auf, zwei Leibwächter stürzen herein, zwei Schüsse treffen die Frau. Luther weiß, dass der Präsident alles daransetzen wird, diese Geschichte zu vertuschen. Doch der Dieb hat nicht die Absicht, die Mörder so einfach davonkommen zu lassen ...

"Der Präsident" ist ein spannender Politthriller von Bestsellerautor David Baldacci
Rezension
"Der Präsident ist ein bravouröser, ein extrem spannender Thriller." Hamburger Abendblatt
Portrait
David Baldacci, geboren 1960 in Virginia, studierte Politikwissenschaft und Jura und arbeitete nach dem Studium neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sein erstes verkauftes Manuskript war 'Absolute Power'; es verhalf ihm zu Weltruhm. David Baldaccis Romane wurden mittlerweile in mehr als 30 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern der Welt verkauft. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert er sich für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter die National Multiple Sclerosis Society, die Barbara Bush Literacy Foundation oder die Virginia Foundation for the Humanities.
David Baldacci lives with his family in Virginia. He and his wife have founded the "Wish You Well Foundation", a nonprofit organization dedicated to supporting literacy efforts across America.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 572
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.11.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-12763-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,6/12,4/3,6 cm
Gewicht 555 g
Originaltitel Absolute Power
Auflage 15. Auflage 1997
Übersetzer Michael Krug
Verkaufsrang 20689
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Das ist doch mal ne Story! Klasse Idee und sehr spannend umgesetzt. Der Leser wird seine helle Freude mit diesem Thriller haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinstadt am 12.12.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Habe das Buch gelesen und fand es sehr spannend. Besonders die Mischung aus Politik und Krimi war interessant. Eine ideale Unterhaltung bei langen Autofahrten. Deshalb verschenke ich jetzt das Hörbuch zu Weihnachten.

Super Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 28.09.2011

Das Buch ist wie alle Baldacci Bücher von Beginn an spannend und man befindet sich mitten in der Haupthandlung. Einfach klasse wie die Spannung bis zur letzten Seite auf oberstem Niveau bleibt. Definitiv eines der spannendsten Bücher die ich gelesen habe.

Der Präsident
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 19.09.2011

Ein letzter grosser Coup noch, dann will Luther Whitney sich zur Ruhe setzten. Doch dann kommt alles ganz anders: Er beobachtet den Präsidenten der Vereinigten Staaten, wie der bei einem aus dem Ruder laufen Schäferstündchen seine Geliebte ermordet. Als Luther fliehen will, wird er entdeckt und kann nur gerade so entkommen, doch... Ein letzter grosser Coup noch, dann will Luther Whitney sich zur Ruhe setzten. Doch dann kommt alles ganz anders: Er beobachtet den Präsidenten der Vereinigten Staaten, wie der bei einem aus dem Ruder laufen Schäferstündchen seine Geliebte ermordet. Als Luther fliehen will, wird er entdeckt und kann nur gerade so entkommen, doch seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Gleich das Erstlingswerk ist ein absoluter Knaller mit einem überraschenden Ende. WEr es nicht kennt, hat was verpasst!