Meine Filiale

Sturmhöhe

Roman.

detebe Band 23124

Emily Bronte

(59)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,88 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach dem Tod des alten Earnshaw, Vater von Catherine, Hindley und des an Sohnes Statt aufgenommenen Findelkindes Heathcliff, ziehen über dem Gutshof Wuthering Heights dunkle Wolken auf: Obwohl Catherine ihren Adoptivbruder liebt, weist sie ihn aufgrund der Standesunterschiede schroff zurück. Gedemütigt verläßt Heathcliff den Hof, um später wiederzukommen und gezielt Rache zu üben …

"Das Werk von Emily Bronte überragt seine Zeit und wird heute zu den großen Beispielen englischer Romankunst gezählt." (Kindlers Literaturlexikon)

Geboren am 30.7.1818 in Thornton, gestorben am 19.12.1848 in Haworth. Mit ihren Schwestern Charlotte und Anne begann sie zu schreiben: Sie träumten sich in eine Phantasiewelt, das märchenhafte Königreich Gondal. Doch auch die härtere Wirklichkeit trug zu Emilys literarischem Werdegang bei: Nach gescheiterten Versuchen, als Gouvernante und Lehrerin Fuß zu fassen, sucht sie ihr Glück (und ihren Lebensunterhalt) in der Literatur. Ihr erster Roman ›Wuthering Heights‹, 1847 unter einem männlichen Pseudonym publiziert, erregt wegen seiner morbid-erotischen Athmosphäre einen Skandal. Vor allem, als sich herausstellt, daß der Autor eine Autorin ist. Emily war «stärker als ein Mann, einfacher als ein Kind», beschreibt Charlotte ihre Schwester. Emily Brontë starb mit nur dreißig Jahren an Tuberkulose.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 25.06.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23124-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,1/11,5/2 cm
Gewicht 267 g
Originaltitel Wuthering Heights
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Gladys Sondheimer
Verkaufsrang 47927

Weitere Bände von detebe

  • Judiths Liebe Judiths Liebe Meir Shalev Band 23119
    • Judiths Liebe
    • von Meir Shalev
    • (5)
    • Buch
    • 14,00 €
  • Anima mundi Anima mundi Susanna Tamaro Band 23120
    • Anima mundi
    • von Susanna Tamaro
    • (1)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Sturmhöhe Sturmhöhe Emily Bronte Band 23124
    • Sturmhöhe
    • von Emily Bronte
    • (59)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Blauer Montag Blauer Montag Arnon Grünberg Band 23128
    • Blauer Montag
    • von Arnon Grünberg
    • Buch
    • 10,90 €
  • Der Himmel von Hollywood Der Himmel von Hollywood Leon de Winter Band 23143
    • Der Himmel von Hollywood
    • von Leon de Winter
    • Buch
    • 12,00 €
  • Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte Paulo Coelho Band 23146
    • Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte
    • von Paulo Coelho
    • (13)
    • Buch
    • 11,00 €
  • Röslein rot Röslein rot Ingrid Noll Band 23151
    • Röslein rot
    • von Ingrid Noll
    • (5)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Der Fünfte Berg Der Fünfte Berg Paulo Coelho Band 23158
    • Der Fünfte Berg
    • von Paulo Coelho
    • (1)
    • Buch
    • 11,00 €
  • Mammon Mammon Dick Francis Band 23160
    • Mammon
    • von Dick Francis
    • Buch
    • 9,90 €
  • Liebeswahn Liebeswahn Ian Mc Ewan Band 23162
    • Liebeswahn
    • von Ian Mc Ewan
    • (6)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Geburtstag in Florenz Geburtstag in Florenz Magdalen Nabb Band 23164
    • Geburtstag in Florenz
    • von Magdalen Nabb
    • Buch
    • 9,90 €
  • Top Job Top Job Jason Starr Band 23165
    • Top Job
    • von Jason Starr
    • (2)
    • Buch
    • 13,00 €

Buchhändler-Empfehlungen

Tina Lehmann, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Der nächste Klassiker Band in meinem Regal. Ich liebe die Gestaltung der Reihe - es wird definitv nicht der letzte Band in meiner Sammlung sein!

Eine der größten Liebesgeschichten.

Sandra Glossmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Emily Brontës STURMHÖHE ist ein für mich unverfilmbarer Roman voller Hass, Missgunst, Niedertracht, Rache und Leid. Trotzdem erzählt er eine der größten Liebesgeschichten, die eigentlich nicht sein sollten. Große Liebesgeschichten sind jene, die vielleicht nicht immer gut ausgehen, dabei aber eigentlich die aufrichtigsten sind. Ein wunderbarer, unnachahmlichen Stil und Charaktere, die sie so in der Literatur noch nicht getroffen haben, erwarten Sie auf WUTHERING HEIGHTS.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
40
11
5
3
0

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine leidenschaftliche Geschichte, die mich als Leserin total gefesselt hat. Ein Landsitz in England, eine unerfüllte Liebe, heftige Sehnsucht, eine Familiengeschichte, die es in sich hat. Ich kann "Sturmhöhe" jedem empfehlen. Einmal im Leben sollte sie jeder lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2020
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker, den man gelesen haben muss! Lassen Sie sich entführen in die kalten aber anbetungswürdigen Hochlande Englands die zwar arm an Bewohnern sind, jedoch reich an Ereignissen voller Dramatik und Romantik!

Sturmhöhe
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 04.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

INHALT: Der Findling Heathcliff wächst bei Familie Earnshaw auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshire auf. Mit deren stürmischer und leidenschaftlicher Tochter Catherine verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Als der Stiefbruder nach dem Tod des Vaters dem Alkohol und der Spielsucht verfällt und beide terrorisiert, entschl... INHALT: Der Findling Heathcliff wächst bei Familie Earnshaw auf dem Gutshof Wuthering Heights in Yorkshire auf. Mit deren stürmischer und leidenschaftlicher Tochter Catherine verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Als der Stiefbruder nach dem Tod des Vaters dem Alkohol und der Spielsucht verfällt und beide terrorisiert, entschließt sich Catherine entgegen ihrer Gefühle, den reichen und angesehenen Nachbarn Edgar Linton zu ehelichen. Der schwer gekränkte Heathcliff schwört, sich daraufhin an beiden Familien zu rächen REZENSION: Ich war Anfangs unglaublich durch die Erzählweise verwirrt (Haushälterin erzählt) , doch sobald ich alles am Schirm hatte war ich von der Geschichte echt überrascht (positiv) Mir gefiel die düstere Stimmung und auch die eher unnormalen und toxischen Liebesbeziehungen. Das Nachwort war sehr Aufschlussreich und auch interessant. Ich kann auch wirklich gut verstehen, dass das Buch früher für viel Aufregung gesorgt hat, da viele Personen sich sehr unnatürlich und fast schon unmenschlich sind. Der letzte Abschnitt war noch wirklich spannend, während die vorherigen nicht schlecht, aber auch nicht so mein Liebling waren.


  • Artikelbild-0