Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen

Ein praktischer Ratgeber zur Bewältigung von Ängsten, Unsicherheiten, Minderwertigkeits- und Schuldgefühlen, Eifersucht, depressiven Verstimmungen . . .

(4)
Inhaltsverzeichnis:

1. Sie fühlen, wie Sie denken
2. Zwei Regeln für gesundes Denken
3. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft
4. Wie Sie sich motivieren
5. Machen Sie Schluß mit Ihren Minderwertigkeitsgefühlen
6. Ängste und wie man sie überwindet
7. Verbannen Sie Ihre Schuldgefühle aus Ihrem Leben
8. Was Sie bei Depressionen tun können
9. Selbstbewußtsein kann man lernen
10. Liebe und Partnerschaft
11. Eifersucht und was dahinter steckt
12. Probleme beim Sex und was man dagegen tun kann
13. Mensch ärgere dich nicht.

Doris Wolf und Rolf Merkle arbeiten als Psychotherapeuten in eigener Praxis. In ihren Büchern geben sie die Hilfestellungen weiter, die sich Tag für Tag in ihrer Praxis bewähren.

Wie die Autoren ihren Ratgeber beschreiben:

Haben Sie Angst, wo Sie gerne selbstsicher auftreten würden? Ärgern Sie sich manchmal, wo Sie lieber die Ruhe bewahren würden? Fühlen Sie sich manchmal verletzt, wo Sie gerne gelassen bleiben würden?
Dann finden Sie in unserem Ratgeber alles, was nötig ist, um diese Ziele zu erreichen. Beim Lesen werden Sie eine sehr angenehme Erfahrung machen: Es ist viel einfacher, seine Gefühle zu verstehen und sich positiv zu beeinflussen, als Sie es bisher für möglich gehalten haben.

Der Schlüssel zum Verständnis Ihrer Gefühle sind Ihre Einstellungen. Wenn Sie lernen, Ihre negativen Einstellungen zu verändern, dann werden Sie besser mit sich und anderen klarkommen.
In unserem Ratgeber machen Sie eine Reise durch Ihre Gefühlswelt. Sie erfahren, wie Ihre negativen Gefühle, beispielsweise Ängste, Selbstunsicherheit, Schuldgefühle, Ärger, Eifersucht und Ärger entstehen und überwunden werden können. Es gibt außerdem ein Kapitel über Probleme in der Partnerschaft sowie in der Sexualität.
Wir haben für Sie die wirksamsten Strategien zusammengetragen, mit denen Sie mehr Lebensfreude, Energie und Zufriedenheit in Ihr Leben bringen können.
Portrait
Rolf Merkle schreibt bibliographische Bücher, also Bücher, die therapeutisch helfen können. Schon in seiner Dissertation befasst er sich gemeinsam mit Doris Wolf, seiner Co- Autorin und Partnerin, mit dem Einfluss von strukturierten Problemlösebüchern als Selbsthilfe.
Nach dem Studium der Psychologie arbeitete Rolf Merkle als Diplom-Psychologe in einer Klinik für Alkoholabhängige. Während dieser Zeit durchlief er mehrere therapeutische Ausbildungen (Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Rational-Emotive Therapie). Er eröffnete mit Dr. Doris Wolf eine Praxis in Mannheim. Um seine Erkenntnisse aus der Praxis einem größeren Kreis zugänglich zu machen, begann Rolf Merkle Ratgeberbücher zu schreiben. In diesen bietet er Hilfestellungen und Strategien für die Lesenden, die sich in der Praxis bewährt haben. Seine Bücher sind in zehn Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-923614-18-9
Verlag PAL
Maße (L/B/H) 20,9/13,6/1,6 cm
Gewicht 370 g
Auflage 31. Auflage
Verkaufsrang 2.470
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Sehr empfehlenswerter Ratgeber!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.11.2015
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Die Autoren stellen eine Methode vor, wie schwierige Gefühlslage abgemildert, gestoppt und langfristig sogar überwunden werden können (Ängste, Verletzbarkeit, Ärger, Eifersucht, Einsamkeit u.a.). Es ist ein Programm zum Selbsttraining, dessen Schlüssel zum Erfolg in den eigenen Händen liegt.

super buch
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2012

das buch wendet eine interessante methode an, um gefühle im wahrsten sinne besser zu verstehen, um zu verstehen, wie sie entstehen und wie man mit ihnen besser umgeht. alles in allem ist es natürlich trotzdem sehr schwer, das im alltag umzusetzen. ich kann das buch wärmstens weiterempfehlen. auch die übungen... das buch wendet eine interessante methode an, um gefühle im wahrsten sinne besser zu verstehen, um zu verstehen, wie sie entstehen und wie man mit ihnen besser umgeht. alles in allem ist es natürlich trotzdem sehr schwer, das im alltag umzusetzen. ich kann das buch wärmstens weiterempfehlen. auch die übungen darin sind sehr gut.

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2009

"Dieses Buch habe ich zu einer in meinem Leben sehr schweren Zeit gekauft. Es half mir, diese Zeit zu überstehen und mein Leben in die eigene Hand zu nehmen und einiges, wenn auch nich alles, Schritt für Schritt zu ändern bzw. zu versuchen zu ändern. Ich habe die Fehler... "Dieses Buch habe ich zu einer in meinem Leben sehr schweren Zeit gekauft. Es half mir, diese Zeit zu überstehen und mein Leben in die eigene Hand zu nehmen und einiges, wenn auch nich alles, Schritt für Schritt zu ändern bzw. zu versuchen zu ändern. Ich habe die Fehler nicht mehr nur bei mir gesucht und das Verhalten anderer nicht mehr nur auf mich bezogen. Die Autoren des Buches schreiben sehr selbstkritisch und machen bewusst, dass eine Änderung sehr schwer sein wird, aber nicht unmäglich. Dieses gibt das Gefühl, dass es sich bei den Hilestellungen nicht nur um Theorien handelt, die in der Praxis nich prakikabel sind. Sie geben einem auch den Mut was zu ändern, wenn man nur will und zu sich und seinen Fehlrn steht. Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der den Glauben an sich selbst verloren hat und sein Leben ändern will und dazu Hilfestellung und Motivation braucht. Ich wünsche allen viel Glück bei der Umsetzung seiner Träume. Sollte das Buch von Menschen gelesen werden, die sich bewusst sind, jemanden zu lieben, aber nicht mit diesem zusammen leben, traut Euch, der Liebe Eures Lebens Eure Gefühle einzugestehen. Vielleicht hilft es. Vielleicht nicht in dem Moment der Beichte, aber vielleicht später."