Meine Filiale

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Roman

Janosch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auch das Dorf Poremba an der polnischen Grenze bleibt 1935-1945 nicht unberührt. In diesen Zeiten wächst Cholonek heran – in Jahren, in denen der Glaube an den neuen Führer enttäuscht und die Hoffnung, dass nun alles besser wird, sich als trügerisch erweist. Dennoch sind es auch Zeiten, in denen es noch Schmuggler, Zigeuner und Pferdehändler gibt, wo bei großen Hochzeiten Schweine geschlachtet und Trinkgelage in der Kneipe von Kapitza abgehalten werden.

Cholonek nimmt uns mit in eine versunkene Welt – liebevoll und warmherzig, aber mit einem untrüglichen Sinn für Eitelkeiten und Lächerlichkeiten. Janosch erzählt, ohne zu verklären – und doch ist alles zum Weinen schön. So sagt der alte Schwientek: »Alles ist Mist. Aber dann möchte man sich manchmal auf die Erde setzen und sich vor Freude ins Hemd weinen.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 317
Erscheinungsdatum 01.02.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-30443-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20/12,5/3,3 cm
Gewicht 466 g
Verkaufsrang 80446

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0