Die gute Küche 2

550 neue Rezepte für zeitgemäße Gerichte

500 neue Rezepte für zeitgemäße Gerichte. Modern, schnell, leicht, international: Das ultimative Kochbuch für die Küche von heute.

Man kann es getrost als das beste aller Kochbücher beschreiben: Die gute Küche, erschienen vor rund zehn Jahren und zum erfolgreichsten Sachbuch der letzten fünfzig Jahre gediehen. Kann so ein Kochbuch eine Fortsetzung erfahren? "Ja" haben die Autoren, der Profikoch Ewald Plachutta und der Gourmetjournalist Christoph Wagner, geantwortet – und sich an die Arbeit gemacht.

Denn vieles hat sich verändert im letzten Jahrzehnt: Globalisierung ist ein Stichwort, das auch Nahrungsmittel und Gerichte betrifft. Die Medizin hat neue Erkenntnisse zum Thema Ernährung gewonnen, richtig essen und trinken ist Teil und Gebot des beginnenden 21. Jahrhunderts geworden.

Mit rund 500 völlig neuen Rezepten – gewohnt leicht und verständlich beschrieben und (bis auf ein paar Ausnahmen) schnell und einfach nachzukochen – haben Plachutta & Wagner auf die veränderten Umstände reagiert und wieder ein Kochbuch geschaffen, das perfekt ist für alle passionierten "HeimwerkerInnen" in Sachen Kulinarik. Nützliche Tipps und Tricks, eine Warenkunde und eine kleine Pannenhilfe aus der Profiküche sowie zahlreiche Anekdoten rund ums Kochen und Essen vervollständigen dieses Muss für alle, die gerne kochen.
Portrait
Prof. Dr. med. Christoph Wagner (*1931) leitete von 1974 bis 1993 das Institut für Musikphysiologie der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Mit der Gründung dieses Institutes gelang ihm die erstmalige Verankerung musik- physiologischer Forschung und Lehre in einer europäischen Musikhochschule. Vorausgegangen waren ein Medizin- und ein Musikstudium, sowie seit 1964 musikphysiologische Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut für Arbeitsphysiologie Dortmund. 1992 veranstaltete er das erste internationale Symposion von Musikern und Medizinern in Deutschland. Die von ihm mitbegründete Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) ernannte ihn 2001 zu ihrem Ehrenmitglied.

Ewald Plachutta, geb. in Wien, zählt zu den renommiertesten Köchen Österreichs. DerDrei-Hauben-Koch und Begründer der berühmten "Rindfleischdynastie" Plachutta war1991 Koch des Jahres, ist Träger der Trophée gourmet und erhielt 1993 einen Michelin-Sternverliehen. Plachutta ist der bekannteste und erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85498-145-9
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 24,8/17,9/3,2 cm
Gewicht 1347 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 24,5 cm
Auflage 5. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die gute Küche 2

Die gute Küche 2

von Ewald Plachutta, Christoph Wagner
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
+
=
Die gute Küche

Die gute Küche

von Ewald Plachutta, Christoph Wagner
Buch (gebundene Ausgabe)
34,50
+
=

für

70,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.